Urheberrecht

   
   

Artikel zum Thema Urheberrecht

23.06.2016  Recorded Music  International

In einem Schreiben haben 58 EU-Parlamentarier die Europäische Kommission dazu aufgefordert, Urheberrechtsgesetzte europaweit zu stärken.


08.06.2016  Recorded Music  Messen/Events

YouTube soll sein Geschäftsmodell ändern. Das forderte zumindest das Independent Music Publishers Forum (IMPF) im Zuge der MIDEM 2016.


24.05.2016  Recorded Music  International

Musikpiraterie hat innerhalb der EU 2014 zu einem Schaden von 336 Millionen Euro geführt. Dies stellte das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) in einem neuen Bericht fest.


23.05.2016  Recorded Music  International

Starker Einstand für ICE: Das International Copyright Enterprise – ein Joint Venture von GEMA, PRS for Music und STIM – begrüßt Google Play als seinen ersten Kunden.


13.05.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Nach dem Landgericht und dem Oberlandesgericht München bestätigte nun auch der Bundesgerichtshof, dass ein Anschlussinhaber für Urheberrechtsverletzungen haftet, die über seinen Internetanschluss begangen worden sind.


29.04.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Die schwarz-rote Regierungskoalition hat für das neue Verwertungsgesellschaftengesetz (VGG) gestimmt, die Opposition enthielt sich Damit setzt Deutschland die EU-Richtlinie zur kollektiven Rechtewahrnehmung um.


28.04.2016  Recorded Music  Szene

Das Urheberrecht rückt im Zuge der Digitalisierung immer stärker in den Blickpunkt – auch für den Verbraucher. Aus diesem Anlass lud Bundesjustizminister Heiko Maas bereits zum viertem Mal beim Debatten- und Meinungsforum 360grad zur Diskussion.


20.04.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zum neuen Verwertungsgesellschaftengesetz (VGG) vorgelegt, nun muss der Bundestag darüber abstimmen. Ginge es nach dem GVL-Beirat, sollten die Abgeordneten den Entwurf jedoch ablehnen.


12.04.2016  Recorded Music  International

2014 hatten Warner Music, Universal Music sowie Sony Music wegen Urheberrechtsverletzungen Klage gegen das russische soziale Netzwerk VKontakte eingereicht. Jetzt haben die Warner Music Group (WMG) und VKontakte eine vertrauliche außergerichtliche Einigung unterzeichnet.


11.04.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

Wer im Netz auf Urheberrechtsverletzungen verlinkt, bleibt straffrei, so die Einschätzung eines Gutachters, der den Europäischen Gerichtshof berät. Eine solche Auslegung würde das Internet in seiner demokratischen Grundstruktur stärken, aber auch illegale Download-Plattformen würden profitieren.


04.04.2016  Recorded Music  International

Die Musikindustrie stößt ein weiteres Mal eine Reform des US-Urheberrechtsgesetzes „Digital Millennium Copyright Act“ an. Das geltende Gesetz sei nicht zeitgemäß und bedrohe Musiker in ihrer beruflichen Existenz.


17.03.2016  Recorded Music  International

Es kommt Bewegung in die Causa Störerhaftung: Generalanwalt Maciej Szpunar erklärte vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH), dass Anbieter eines offenen WLANs nicht für Urheberrechtsverletzungen ihrer Kunden haftbar gemacht werden können.


17.03.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Mehrere Verbände und Organisationen haben sich bezüglich des Gesetzesentwurfs zu Wort gemeldet – und lassen zumeist kein gutes Haar an der geplanten Reform.


16.03.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Die Bundesregierung hat den von Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, vorgelegten Gesetzesentwurf beschlossen. Dieser soll Urhebern und ausübenden Künstlern die Durchsetzung ihres Rechts auf angemessene Vergütung erleichtern.


11.03.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Keine Entscheidung im Rechtsstreit zwischen Martin Vogel und der VG Wort: Nach fast zweistündiger Verhandlung hat sich der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs zunächst zur Beratung zurückgezogen.


09.03.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

Immer häufiger erhalten Flüchtlingsunterkünfte, Flüchtlinge und Helfer Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen. Meist wissen die Geflüchteten nicht, dass Filesharing in Deutschland illegal ist. Die Unterkünfte sollten sie schnellstmöglich über das deutsche Urheberrecht aufklären.


15.02.2016  Recorded Music  Schweiz

Der Schweizer Nationalrat Jans Beat hat in einer Interpellation Fragen zur anstehenden Revision des Urheberrechtsgesetzes an den Bundesrat gerichtet.


08.02.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

The Pirate Bay erweitert sein illegales Geschäft: Ab sofort bietet die Torrent-Plattform The Pirate Bay nicht nur den unrechtmäßigen Download, sondern auch das illegale Streamen u.a. von Filmen und Serien an.


02.02.2016  Recorded Music  International

Die beiden britischen Verwertungsgesellschaften PRS for Music und PPL wollen künftig die komplette Aufführungslizenzierung für Großbritannien übernehmen.


29.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

In seiner Urteilsbegründung erklärt der BGH, dass Internet-Provider bei Urheberrechtsverletzungen in die Verantwortung gezogen werden können – allerdings nur, wenn der Weg über den jeweiligen Host-Provider und Webseiten-Betreiber erfolglos bleibt.


21.01.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

Obwohl sich legale Streaming-Angebote stark wachsender Beliebtheit erfreuen, ist die Online-Piraterie weiterhin ein großes Problem.


15.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

In einem Prozess wegen illegalem Filesharings hat das OLG München am 14. Januar zugunsten der Rechteinhaber entschieden. In dem Fall ging es um den illegalen Upload urheberrechtlich geschützter Songs, wobei ein Ehepaar sein erwachsenes Kind nicht verraten wollte.


29.12.2015  Recorded Music  International

Japans Wirtschaftsministerium will die Lizenzierung einheimischer kreativer Produkte transparenter machen. Zu diesem Zweck soll eine umfassende Rechte-Datenbank eingerichtet werden, die neben Musik auch Filme, Animationen etc. abdeckt.


17.12.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende entgegen. Grund für die führenden Köpfe des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), sowohl zurück- als auch nach vorne zu blicken.


16.12.2015  Recorded Music  Schweiz

Der Schweizer Bundesrat hat die Vorlage zur Änderung des Urheberrechtsgesetzes ins Vernehmlassungsverfahren geschickt.


11.12.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Auch der DMV begrüßt das neue EU-Konzept zur Modernisierung des Urheberrechts vom 9. Dezember ausdrücklich. Die Kommission renne damit beim DMV offene Türen ein, sagte Präsident Prof. Dr. Rolf Budde.


10.12.2015  Recorded Music  International

Unter dem Namen Trustworthy Accountability Group (TAG) haben sich in den USA zahlreiche Mega-Konzerne zusammengeschlossen, um gegen Online-Piraterie vorzugehen.


09.12.2015  Recorded Music  International

Die EU-Kommission hat am heutigen 9. Dezember ihr Konzept zur Modernisierung des Urheberrechts vorgestellt. Zu den Kernpunkten der ersten Runde gehört das Thema "Portabilität". BVMI, IMPALA und GEMA begrüßen das Vorgehen.


08.12.2015  Live Entertainment  Wirtschaft

Im Grunde wäre ein Strafzuschlag in Höhe von zehn Prozent fällig, doch die GEMA verlängert die Frist. Voraussetzung: Fehlende Musikfolgen – landläufig Playlists genannt – müssen bis zum 31. Januar 2016 bei der GEMA nachgereicht werden.


03.12.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Die Verwertungsgesellschaften und der Digitalverband Bitkom haben sich nach langer Auseinandersetzung auf die Höhe der urheberrechtlichen Abgaben für Smartphones und Tablets geeinigt. Ob diese an sich (noch) zeitgemäß sind, darüber gehen die Meinungen jedoch weiterhin auseinander.


Die erste Ausgabe

E-Paper_1959-Teaser | Die erste Ausgabe

Die erste Musikmarkt Ausgabe von 1959 als ePaper