GEMA

   
   

Artikel zum Thema GEMA

21.06.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Ab 1. Juli 2016 können Urheber ihre Musikwerke direkt in die Datenbank des Monitoringspezialisten YACAST hochladen. Dadurch vereinfacht die GEMA das Club- und Diskotheken-Monitoring und treibt eine gerechtere Verteilung der Lizenzeinnahmen aus der Musiknutzung an.


15.06.2016  Live Entertainment  Messen/Events

Wenn vom 21. bis 24. September in Hamburg das Reeperbahn Festival 2016 stattfindet, wird die GEMA dabei erstmals mit eigenen Showcases vertreten sein.


23.05.2016  Recorded Music  International

Starker Einstand für ICE: Das International Copyright Enterprise – ein Joint Venture von GEMA, PRS for Music und STIM – begrüßt Google Play als seinen ersten Kunden.


13.05.2016  Recorded Music  Messen/Events

Beim achten Deutschen Musikautorenpreis ehrten Autoren erneut Autoren. U.a. wurden für ihre Leistungen Marten Laciny alias Marteria/Marsimoto, Sonja Glass von Boy und Sven Regener von Element Of Crime gewürdigt.


02.05.2016  Recorded Music  Szene

Gregor Rottschalk darf sich über den Willy-Dehmel-Preis der GEMA-Stiftung freuen. Der Komponist und Jazztrompeter Prof. Manfred Schoof erhielt zudem die Ehrennadel der GEMA.


28.04.2016  Recorded Music  Messen/Events

ICE, Blockchain, Musikanteilsmessung im Rundfunk – bei der Jahrestagung des Deutschen Musikverleger-Verbandes (DMV) standen zahlreiche aktuelle Themen auf dem Programm. DMV-Präsident Prof. Dr. Rolf Budde begrüßte am 12. und 13. April zahlreiche Branchenvertreter im Ellington Hotel und in der neuen Geschäftsstelle des DMV in Berlin.


27.04.2016  Recorded Music  Messen/Events

In seiner Rede bei der GEMA-Mitgliederversammlung hob Vorstandvorsitzener Dr. Harald Heker u.a. die Bemühungen der GEMA hervor, die rechtliche Lage für Kreative und Rechteinhaber zu verbessern. Der aktuelle Entwurf zur Verschärfung der Haftungsprivilegierungen für Provider "geht uns aber nicht weit genug".


26.04.2016  Recorded Music  Messen/Events

Beim jährlichen GEMA-Mitgliederfest wurden in diesem Jahr Die Fantastischen Vier mit dem Fred-Jay-Preis ausgezeichnet. Außerdem freuten sich die Radiosender radioeins und WDR 3 über den im letzten Jahr eingeführten Radiokulturpreis der GEMA.


11.04.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

Seit Samstag gilt die Richtlinie für Verwertungsgesellschaften und pan-europäische Lizenzierungen. Vor zwei Jahren wurde das Gesetz verabschiedet.


11.04.2016  Recorded Music  Szene

Seit fast drei Jahrzehnten sind Michael "Smudo" Schmidt, Thomas "Thomas D." Dürr, Michael "Michi Beck"/"Hausmarke" Beck und Andreas "Andy Ypsilon" Rieke bereits Die Fantastischen Vier. Der Fred-Jay-Preis ist demnach, dem stimmt auch die Jury zu, "längst überfällig".


07.04.2016  Recorded Music  Messen/Events

Für ihre Musikkulturförderung werden in diesem Jahr die zwei Radiosender WDR 3 und radioeins mit dem Radiokulturpreis der GEMA ausgezeichnet. Die Verwertungsgesellschaft hat den Preis 2015 eingeführt, um kulturelles Engagement zu fördern.


31.03.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Die GEMA blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück, in der sie an das gute Ertragsergebnis des Vorjahres anknüpfen konnte.


28.01.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

Auch das Münchner Oberlandesgericht München hat die Schadensersatzklage der GEMA gegen YouTube abgewiesen. Die Plattform sei nicht für die Uploads seiner User verantwortlich.


28.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Dr. Charlotte Seither löst Prof. Lothar Voigtländer ab, der nach zehn Jahren sein Amt aus gesundheitlichen Gründe niederlegt.


12.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

ICE Services Ltd. hat seit Dezember mit Dr. Jörn Radloff einen neuen Leiter des Bereichs Rightsholder Management. Dieser agiert an der Schnittstelle zwischen den internationalen Rechteinhabern von Musikwerken und der europaweiten Wahrnehmung des von ICE lizenzierten Repertoires.


12.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Seit 1. Januar 2016 gelten neue GEMA-Tarife für die Nutzung von Hintergrundmusik in Gastronomie und Handel. Die Verwertungsgesellschaft hatte sich Ende Dezember mit der Bundesvereinigung der Musikveranstalter über die Höhe und strukturellen Veränderungen der Vergütungssätze geeinigt.


09.12.2015  Recorded Music  International

Die EU-Kommission hat am heutigen 9. Dezember ihr Konzept zur Modernisierung des Urheberrechts vorgestellt. Zu den Kernpunkten der ersten Runde gehört das Thema "Portabilität". BVMI, IMPALA und GEMA begrüßen das Vorgehen.


08.12.2015  Live Entertainment  Wirtschaft

Im Grunde wäre ein Strafzuschlag in Höhe von zehn Prozent fällig, doch die GEMA verlängert die Frist. Voraussetzung: Fehlende Musikfolgen – landläufig Playlists genannt – müssen bis zum 31. Januar 2016 bei der GEMA nachgereicht werden.


26.11.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Der Bundesgerichtshof hat am heutigen 26. November in einem Grundsatzurteil bestätigt, dass Internetzugangsprovider, genannt Access Provider, wie die Telekom dazu verpflichtet werden können, den Zugang ihrer Kunden zu urheberrechtsverletzenden Webseiten durch Sperrung des Zugangs zu erschweren, wenn deren Betreiber und Hoster nicht identifiziert werden können.


19.11.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Ab 1. Januar 2016 gilt der neue "GEMA Dienstleistungskatalog". Darin wurden erstmals die Dienstleistungen für GEMA-Mitglieder zusammengefasst. Auch gibt es Anpassungen bei den Preisen sowie Mitgliedsbeiträgen. Letztere wurden zum Teil merklich erhöht.


16.11.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Die Verwertungsgesellschaft GEMA erwägt offenbar, mit der Bezirksdirektion in Dortmund ihre einzige Ortsvertretung in Nordrhein-Westfalen zu schließen. Der Aufsichtsrat habe dem Vorstand einen Planungsauftrag erteilt, bestätigte Kommunikationsmanagerin Nadine Remus.


11.11.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Die Bundesregierung hat am heutigen 11. November den von Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Neuordnung des Rechtsrahmens für die Tätigkeit von Verwertungsgesellschaften beschlossen.


02.11.2015  Recorded Music  International

Unter der ICE-Dachmarke werden die Verwertungsgesellschaften GEMA, PRS for Music und STIM ihr Joint Venture starten. Mit seinen neuen drei Teilbereichen ICE Operations, ICE Services und ICE Lincensing baut das Unternehmen sein Angebot zudem aus.


30.10.2015  Recorded Music  Messen/Events

Die GEMA hat ihre nächste Mitgliederversammlung terminiert: Diese findet vom 25. bis 27. April 2016 im BCC Berlin statt. Zudem veranstaltet die Verwertungsgesellschaft parallel dazu am 25. April wieder ein Mitgliederfest im Kosmos in Berlin.


02.10.2015  Recorded Music  Szene

Beim Branchentreff chor.com in Dortmund am gestrigen 1. Oktober wurde der Komponist Wolfram Buchenberg mit dem Gerhard-Maasz-Preis der GEMA Stiftung für seine Verdienste und sein musikalisches Schaffen im Genre der zeitgenössischen Chormusik ausgezeichnet.


20.07.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Das Joint Venture ICE Copyright Enterprises, das Lizenz- und Verarbeitungszentrums für den paneuropäischen Musikmarkt der GEMA, STIM und der PRS for Music, wurde offiziell mit einem Vertragsabschluss gegründet. Das OK dafür hatte die EU Mitte Juni gegeben.


01.07.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Das Hanseatische Oberlandesgericht hatte am heutigen 1. Juli 2015 zwei Fälle zu vermeintlichen Urheberrechtsverletzungen seitens YouTube bzw. Google auf dem Plan. Der Kläger, die GEMA, kann hierbei Erfolge verbuchen: So sprach das Gericht in beiden Verfahren von Störerhaftung.


01.07.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Die GEMA ist in erster Instanz mit ihrer Schadensersatzforderung gegen YouTube gescheitert. Das Landgericht München I bestätigte YouTubes Status als Hostprovider, was YouTube nicht unmittelbar für die Uploads seiner Nutzer verantwortlich macht.


19.06.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Gemäß des Urteils C-135/10 des EU-Gerichtshofs hat der BGH zugunsten eines beklagten Zahnarzts zuungunsten der GEMA entschieden, dass Hintergrundmusik in Zahnarztpraxen im Allgemeinen keine vergütungspflichtige öffentliche Wiedergabe im Sinne des Urheberrechtsgesetztes darstellt.


16.06.2015  Recorded Music  International

Das Joint Venture der Verwertungsgesellschaften GEMA (Deutschland), PRS for Music (Großbritannien) und STIM (Schweden) wurde am heutigen Dienstag, 16. Juni, von der EU-Kommission genehmigt. Ursprünglich sollte das Joint Venture bereits 2014 seine Arbeit beginnen.


Die erste Ausgabe

E-Paper_1959-Teaser | Die erste Ausgabe

Die erste Musikmarkt Ausgabe von 1959 als ePaper