Charts-History

Schwelgen Sie in Erinnerungen an die Zeiten von Petticoat bis Rave. Der musikmarkt präsentiert Ihnen Reproduktionen der Original-Hitparaden-Poster bis 1997. Registrierte Nutzer und Gäste können die Jahrgänge von 1959 bis Sept. 1977 einsehen. Abonnenten des musikmarkt haben, neben vielen weiteren Vorteilen, den vollen Zugriff auf das gesamte Archiv.
Abonnent werden_

Single-Charts von 1959-1997_ Album-Charts von 1959-1997_

Charts - Artikel auf musikmarkt.de

26.03.2015  Recorded Music  International

US-Rapper Kendrick Lamar hat in der vergangenen Woche nicht nur einen neuen weltweiten Streaming-Rekord aufgestellt, er hat auch seine erste Nummer eins in Großbritannien gelandet. Das allerdings ganz knapp: mit 29.695 Einheiten mit nur 572 Einheiten mehr als der Zweitplatzierte, "In The Lonely Hour" von Sam Smith.


26.03.2015  Recorded Music  Schweiz

Die Top 3 der Schweizer Album-Charts werden in dieser Woche komplett von Neueinsteigern beansprucht. Den Anfang macht das Charity-Projekt Les Enfoirés, das mit "Sur la route des enfoirés" direkt auf der Eins landet.


26.03.2015  Recorded Music  Österreich

Ex-Dire-Straits-Frontmann Mark Knopfler verbucht mit "Tracker" seine zweite Nummer eins in Österreich, während Ernst Molden und der Nino aus Wien mit dem Cover-Album "Unser Österreich" auf dem Bronzerang landen.


25.03.2015  Recorded Music  International

Der neuen Regelung des weltweiten Tonträgerverbands IFPI zufolge vermeldet die britische Official Charts Company, die UK-Charts ab diesem Sommer immer freitags zu veröffentlichen. Die IFPI hatte Ende Februar trotz einiger Kritikpunkte Freitag als neuen, weltweiten Release-Tag festgelegt.


24.03.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Mark Knopfler führt seine Solo-Karriere mit ungebrochenem Erfolg fort: der Ex-Dire-Straits-Gitarrist verbucht dank des neuen Albums "Tracker" seine dritte Nummer-eins-Platzierung in Deutschland nach "Privateering" (2013) und "Sailing To Philadelphia" (2000). Auf Rang zwei kommt die Sängerin Senta-Sofia Delliponti alias Oonagh mit "Aeria" ins Ziel – eine Position besser als mit ihrem selbstbetitelten Debüt 2014.


20.03.2015  Recorded Music  International

Der neue Serienhit aus den USA, "Empire", hat sich endgültig auch in den Charts als Bestseller etabliert. Das erste Soundtrack-Album, "Empire: Original Soundtrack From Season 1" sticht mit 130.000 Einheiten sogar Madonnas "Rebel Heart" aus.


20.03.2015  Recorded Music  Schweiz

Auch in den Schweizer Album-Charts führt in dieser Woche kein Weg an Madonna vorbei: Die "Queen Of Pop" schnappt sich mit "Rebel Heart" Platz eins, ebenso wie in Deutschland und Österreich. Direkt dahinter steigt zudem die Schweizer Rap-Combo Eldorado FM mit dem Album "Luke mir si di Vater" neu ins Ranking ein.


19.03.2015  Recorded Music  International

2014 hat der Tonträgermarkt in den USA 6,97 Milliarden US-Dollar Einnahmen generiert – nur 0,47 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei legten allerdings die Umsätze der Tonträgerbranche mit 4,86 Milliarden Dollar um 2,0 Prozent zu.


18.03.2015  Recorded Music  International

Sam Smith stellt sich mit "The Lonely Hour" quer und verwehrt Madonna damit die Eins mit "Rebel Heart" – von ihren 13 Studioalben ist "Rebel Heart" eines von nur vieren, das in Großbritannien nicht Platz eins der Charts erobert – zumindest bislang.


18.03.2015  Recorded Music  Österreich

Zwei Neueinsteiger und ein beeindruckender Re-Entry, so lautet die Bilanz der Top 10 der aktuellen österreichischen Album-Charts. Dabei schlägt das Herz der Musikfans besonders für Madonnas neues Album "Rebel Heart", das – wie in den deutschen Charts – direkt auf dem Spitzenplatz einsteigt. Rang drei geht zudem an die Ursprung Buam mit "Do ist der Wurm drin".


News

27.03.2015  Recorded Music  Messen/Events

In den zurückliegenden Monaten starteten Milky Chance weltweit durch. Nachdem sie beim Echo 2014 leer ausgegangen waren, wurde das Duo aus Kassel nun beim Echo 2015 als erfolgreichster "Nationaler Act im Ausland" ausgezeichnet.


27.03.2015  Recorded Music  Messen/Events

Ooops, she did it again: Nachdem Helene Fischer bereits letztes Jahr zwei Preise für ihr Hit-Album "Farbenspiel" absahnte, ging die Schlager-Sängerin beim Echo 2015 mit vier Preisen nach Hause. Jeweils zwei Echos 2015 sahnten Rapper Kollegah sowie Newcomerin Oonagh ab.


26.03.2015  Recorded Music  Szene

Jürgen Reichert, Inhaber der Promotionagentur Bukee PR, ist gestorben. Reichert, der Bukee PR vor zehn Jahren gegründet hatte, ist 49 Jahre alt geworden.