17.06.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

x-why-z lässt Avatar auf sechs deutsche Städte los

 

Hamburg - Der Veranstalter x-why-z bringt fünf junge Göteborger namens Avatar nach Deutschland. Die Metaller beschallen im September sechs deutsche Städte mit ihrem neuen Songmaterial. Im März erschien nämlich ihr drittes Album "Avatar (S/T)" bei Ar-Express im Vertrieb von Sony Music.

Michael Gustaf Eckerström (Gesang), John Alfredsson (Schlagzeug), Jonas Jarlsby (Gitarre, Gesang), Henrik Sandelin (Bass) und Simon Andersson (Gitarre) gehören bereits seit Jahren zu den erfolgreichsten Metal-Bands in ihrer Heimat. 2006 legten sie ihr Debüt "Thoughts Of No Tomorrow" (Gain/Cargo Records) vor und landeten promt auf Platz drei der schwedischen Metal-Hit-Listen. Auch das Nachfolgewerk "Schlacht" (Gain/Cargo Records) war erfolgreich. Dem deutschen Publikum haben sich die Jungs erst kürzlich als Support von Hardcore Superstar und Warrior Soul präsentiert und starten nun ihre eigene Clubtour.

Tickets gibt es unter anderem auf www.x-why-z.tickets.de und www.eventim.de.

Avatar - live 2010
16.09. München, 59to1
18.09. Stuttgart, Universum
19.09. Frankfurt, Nachtleben
20.09. Köln, Underground
21.09. Berlin, Comet
22.09. Hamburg, Logo

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

29.05.15 |

Recorded Music

International

Die US-Album-Charts vermelden in dieser Woche vier Neueinsteiger in den Top 10, allen voran Twenty One Pilots, die mit 147.000 verkauften Einheiten des Albums "Blurryface" direkt auf Platz eins einsteigen. Damit verzeichnet das stilistisch sehr vielfältig aufgestellte Musiker-Duo seine erste Spitzenplatzierung in den Staaten.

 

29.05.15 |

Live Entertainment

International

Mit der Veröffentlichung der Geschäftszahlen der letzten Saison meldet der Wirtschaftsverband Broadway-League die bislang erfolgreichste Saison in der Geschichte des Theaterviertels.

 

29.05.15 |

Live Entertainment

Messen/Events

Für die zwölfte Ausgabe der c/o pop in Köln gibt es frische Festival-Bestätigungen. Neu dabei sind der schwedische Singer/Songwriter José González und das New Yorker Duo Ratatat.

 

29.05.15 |

Recorded Music

Messen/Events

Am 28. Mai wurden auf dem Werftgelände von Blohm+Voss im Hamburger Hafen im Rahmen einer Gala die Echo Jazz-Awards 2015 vergeben. Dabei gaben sich prominente Preisträger wie Michael Wollny, Gregory Porter und Branford Marsalis die Ehre und servierten dabei dem Publikum auch gleich eine Kostprobe ihres Könnens.