13.09.2012  Live Entertainment  Dienstleister

iPhone 5: Ticketkauf über Paylogic-"Apple Passbook"

 

Berlin - Der Ticketing-Dienstleister Paylogic wird als erster mit der iPhone-App "Apple Passbook", die im neuen iPhone 5 und dem iOS 6 enthalten ist, arbeiten. Damit haben Nutzer die Möglichkeit, ihre Tickets direkt auf ihr iPhone 5 zu erhalten.

”Wir sehen bereits heute die wachsende Bedeutung von Smartphones und mobilen Applikationen, weshalb wir unseren Kunden nicht nur ihre individuelle Smartphone App für den mobilen Ticketverkauf anbieten, sondern auch innovative Versandmethoden, wie das Apple Passbook”, erklärt Jan Willem van der Meer, CCO von Paylogic, über die neue App "Apple Passbook" für das iPhone 5.

Das digitale Ticket öffnet sich in der "Apple Passbook"-App automatisch, sobald der User sich dem Eingangsbereich der Veranstaltung nähert. So kann die Eintrittskarte sofort gescannt werden. Als weiteren Vorteil sieht man außerdem die Umweltfreundlichkeit, da die Methode keinerlei Papierdruck erfordert. Das belgische "I Love Techno" sowie der Festivalveranstalter ID&T gehören zu den ersten, die das neue Paylogic-Feature integrierten.

Paylogic war dieses Jahr außerdem Partner der Berlin Music Week 2012.

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

20.10.14 |

Recorded Music

International

Die Musikindustrie zu revolutionieren ist das große Ziel von neun hochrangigen Musikmanagern, die sich im Live Nation Maverick Projekt vereinen. Guy Oseary, Manager von Madonna und U2, rief US-Musikmanager zur Zusammenarbeit auf.

 

20.10.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Die Starwatch Reception 2014 im Berliner Soho House gab Ein- und Ausblick auf die auf die Aktivitäten, eingebunden in den Senderverbund ProSiebenSat.1 TV Deutschland.

 

20.10.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Am gestrigen 19. Oktober feierte "Shrek – Das Musical" in seiner deutschsprachigen Bearbeitung im Düsseldorfer Capitol Theater Premiere. Bis Januar 2015 wird die Produktion noch dort aufgeführt.

 

20.10.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Der Ehrenpreis der SoundTrack_Cologne 2014 geht mit Eberhard Schoener an einen Filmkomponisten, der in seiner Karriere stilistische Grenzen überschritt und seit den 60er-Jahren auch an Fernsehproduktionen mitwirkte