02.02.2016  Recorded Music  Wirtschaft

finetunes übernimmt weltweiten Vertrieb für Late Night Tales

 

Hamburg/London – Der Hamburger Digitalvertrieb finetunes und das britische Label Late Night Tales haben einen weltweiten und exklusiven Vertriebsdeal geschlossen. Durch diese Vereinbarung verfolgt finetunes nach eigener Aussage sein Vorhaben, sogenannte "Tastemaker"-Labels in den Vertrieb aufzunehmen und operativ wie auch strategisch aktiv an der Weiterentwicklung solcher Labels teilzuhaben.

Late Night Tales veröffentlicht seit 2001 Alben und Compilations mit Beiträgen von Künstlern wie Belle And Sebastian, Jon Hopkins, Groove Armanda und Franz Ferdinand. Diese beinhalten oftmals exklusive Cover-Versionen und Remixe.

Finetunes und Late Night Tales eröffnen ihre Partnerschaft mit dem neuesten Werk des britischen House-DJ Sasha. Dieses erscheint am 1. April unter dem Titel "Late Night Tales Presents Sasha: Scene Delete" digital via finetunes.

Michael Bock, Senior Labelmanager finetunes, kommentiert: "Ich verfolge das Label und dessen Veröffentlichungen seit Jahren und bin selbst Fan der ersten Stunde. Ich freue mich darauf, mit einem solch leidenschaftlichen und professionellen Team zusammenzuarbeiten und mit dem Label und der Marke 'Late Night Tales' den nächsten Schritt zu gehen."

Paul Glancy, Inhaber von Late Night Tales, ergänzt: "Es war für uns immer wichtig, einen Partner an unserer Seite zu haben, der über ein internationales Netzwerk und professionelles Team verfügt und zeitgleich unsere Philosophie, unsere Leidenschaft zur Musik und Projekte versteht. Beides haben wir in finetunes gefunden."



0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit ihrem Live-Set "Böhse für's Leben - Live am Hockenheimring 2015" platzieren sich die Böhsen Onkelz ein achtes Mal an der Spitze der deutschen Album-Charts.

 

24.06.16 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Sieben Monate nach der Veröffentlichung steht das Hitalbum "25" von Adele Fans auch auf Streaming-Diensten zur Verfügung. Dies wurde von Spotify, Apple Music, Amazon Prime und Tidal bestätigt.

 

24.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Jean Pierre Kraemer, bekannt als von der Show "Die PS Profis" auf Sport1 und von seinem YouTube-Kanal "JP Performance", hat beim Sony-Label Spassgesellschaft unterschrieben. Seine eigene Liveshow, die im November Premiere feiert, wird von Burcardo als Veranstalter auf die Beine gestellt.

 

24.06.16 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Am gestrigen Donnerstag, 23. Juni, trafen sich die Aktionäre der DEAG Deutsche Entertainment AG zur ordentlichen Hauptversammlung. Dabei wurde Michael Busch zum vierten Aufsichtsratsmitglied gewählt.