18.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Zwei Music: Simon Heeger und Christian Vorländer gründen Musikproduktionsfirma

 

Hamburg – Simon Heeger und Christian Vorländer haben in Hamburg die neue Musikproduktionsfirma Zwei Music gegründet. Der Name beziehe sich jedoch nicht nur auf die Angestelltenzahl des jungen Unternehmens, sondern sei "durchaus programmatisch gemeint".

Simon Heeger war zuletzt als Senior Composer bei Yessian Music in Hamburg tätig, zu dessen Kunden u.a. Porsche, McDonald’s oder Pepsi zählen. Christian Vorländer arbeitete die letzten Jahre mit Filmkomponist Hans Zimmer in Los Angeles zusammen. Dort co-komponierte er die Musik für Hollywood-Blockbuster wie "300" und "Man Of Steel" und steuerte zuletzt einen großen Teil des Soundtracks zum Oscar-nominierten "Mad Max: Fury Road" bei.

In Zwei Music sehen die beiden Gründer eine Alternative zu den Großen der Branche. "Wir durften beide in Musikproduktionen arbeiten, die zweifellos den Anspruch haben, zu den besten der Welt zu gehören. Mit Zwei Music starten wir bewusst eine Nummer kleiner – mit mehr Freiraum für Projekte, die uns am Herzen liegen," erklären Heeger und Vorländer.

Das neue Unternehmen trage dabei auch dem gestiegenen Bedarf an maßgeschneiderten Kompositionen in den digitalen Kanälen Rechnung.

Vorländer führt aus: "Wir planen keinen Angriff auf unsere alten Kollegen, im Gegenteil. Aber bei ausgewählten Projekten ist es manchmal genau richtig, die bisherigen Pfade zu verlassen und etwas Neues zu probieren. Da sehen wir uns mit unserem Angebot."

3 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

In einer Mitteilung machte die EU-Kommission deutlich, dass ihrer Meinung nach bei der Regulierung von Online-Plattformen noch dringender Handlungsbedarf besteht.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Die gestrigen "Sing meinen Song 2016"-Folge, in der Xavier Naidoo und dessen Songs im Mittelpunkt standen, sahen erneut weniger als zwei Millionen Zuschauer im Gesamtpublikum. Für Vox ist dies dennoch ein überdurchschnittlicher Wert.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Membran hat einen weltweiten Vertrag mit Quincy Jones Productions und Qwest Records unterzeichnet, um zwei neue Alben von Künstlern, die von dem 27-fachen Grammy-Gewinner und seiner Firma gemanaget werden, zu lizenzieren, zu vermarkten und zu vertreiben.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Edelmetall-Regen für Andreas Bourani: Dem Sänger wurden von seinem Label Universal Music am 11. Mai im Prince Charles in Berlin zahlreiche Platin- und Gold-Awards übergeben.