21.10.2010  Recorded Music  International

"X Factor" UK: Final-Songs nicht in den Charts

 

London - Seit dem Beginn der "X Factor"-Live-Auftritte am 9. Oktober, haben Fans die Möglchkeit, die Songs der Finalisten nur Stunden nach der Show herunterzuladen – für 99 Cent pro Titel.

Die Songs werden allerdings nicht in die UK-Charts-Wertung aufgenommen. Man wolle "Integrität wahren", so die Produzenten der Casting-Show. Die Chart-Platzierungen sollen die Meinungen der Zuschauer nicht beeinflussen.

In Deutschland besteht bereits seit 21. September die Möglichkeit, die Titel der Finalisten im Anschluss an die Sendung herunterzuladen (www.musikmarkt.de berichtete).

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News