27.10.2011  Recorded Music  Wirtschaft

Wintrup signt Agnes Obel weltweit

 

Detmold/Berlin - Die dänische Sängerin, Pianistin und Songwriterin Agnes Obel und der Wintrup Musikverlag arbeiten ab sofort weltweit zusammen. Der Vertrag schließt unter anderem ihr Debütalbum "Philhamonics" (Pias / Wintrup) ein, das ursprünglich bei Rough Trade veröffentlicht wurde.

"Wir freuen uns sehr, mit Wintrup einen Verlag gefunden zu haben, der unser Team um Agnes Obel perfekt durch seine verlegerische Kompetenz, Professionalität und hohe Motivation ergänzt", erklärt Sven Hasenjäger von 380 Grad Management.

Agnes Obels Debütalbum "Philharmonics" aus dem Jahr 2010 verkaufte sich bereits mehr als 250.000 Mal und erreichte in Frankreich und Belgien Platin, in Dänemark dreifachen Platin-Status. Momentan ist Agnes Obel auf einer ausgedehnten Europa-Tournee durch Frankreich, England und weitere Länder unterwegs.

Vor allem in den USA gibt es ein großes Interesse an Agnes Obel im TV- und Filmbereich. Ihre Songs sind unter anderem in Episoden der US-Serien "Grey's Anatomy" und "Revenge" zu hören. Im Januar 2012 wird Agnes Obel mit dem EBBA (European Border Breakers Award) der Europäischen Kommission für ihre Erfolge außerhalb ihres Heimatlandes ausgezeichnet.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

22.09.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Im Januar startet die Rea-Garvey-Tour 2015 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz und ist bis Anfang Februar für ein Dutzend Konzerte unterwegs. Im Fokus der Rea-Garvey-Tour 2015 stehen insbesondere Songs des aktuellen Albums "Pride".

 

20.09.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Das Reeperbahn Festival 2014 neigt sich langsam aber sicher dem Ende. Zur neunten Ausgabe kamen 2973 Fachbesucher, 450 Medienvertreter und 30.000 Festival-Besucher, was einem neuen Rekord entspricht. Dies verkündeten das Organisatoren-Team um Alexander Schulz (Director), Detlef Schwarte (Konferenz), Bjørn Pfarr (Konzerte) und Elena Voskuhl (Kunstprogramm).

 

20.09.14 |

Recorded Music

Messen/Events

"HipHop ist die neue Volksmusik. Was ist da passiert", zitierte Moderator Falk Schacht zu Beginn des Panels "Major is the new indie" aus dem "Spiegel". In der Tat ging es in der Diskussionsrunde, an der Ramin Bozorgzadeh (Universal Music), Jens "Spaiche" Ihlenfeldt (Punchline Records) und Sebastian Schweizer (Chimperator) teilnahmen, eher um die Vergangenheit und Zukunft von deutschem Hip-Hop als um die Grenzen zwischen Majors und Indies.

 

19.09.14 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Die Konzertagentur FKP Scorpio weitet ihre Präsenz auf dem nordeuropäischen Markt mit einer neuen Firmen- und Festivalpartnerschaft in Finnland und einem neuen Open Air in Dänemark aus.