27.10.2011  Recorded Music  Wirtschaft

Wintrup signt Agnes Obel weltweit

 

Detmold/Berlin - Die dänische Sängerin, Pianistin und Songwriterin Agnes Obel und der Wintrup Musikverlag arbeiten ab sofort weltweit zusammen. Der Vertrag schließt unter anderem ihr Debütalbum "Philhamonics" (Pias / Wintrup) ein, das ursprünglich bei Rough Trade veröffentlicht wurde.

"Wir freuen uns sehr, mit Wintrup einen Verlag gefunden zu haben, der unser Team um Agnes Obel perfekt durch seine verlegerische Kompetenz, Professionalität und hohe Motivation ergänzt", erklärt Sven Hasenjäger von 380 Grad Management.

Agnes Obels Debütalbum "Philharmonics" aus dem Jahr 2010 verkaufte sich bereits mehr als 250.000 Mal und erreichte in Frankreich und Belgien Platin, in Dänemark dreifachen Platin-Status. Momentan ist Agnes Obel auf einer ausgedehnten Europa-Tournee durch Frankreich, England und weitere Länder unterwegs.

Vor allem in den USA gibt es ein großes Interesse an Agnes Obel im TV- und Filmbereich. Ihre Songs sind unter anderem in Episoden der US-Serien "Grey's Anatomy" und "Revenge" zu hören. Im Januar 2012 wird Agnes Obel mit dem EBBA (European Border Breakers Award) der Europäischen Kommission für ihre Erfolge außerhalb ihres Heimatlandes ausgezeichnet.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

01.09.14 |

Live Entertainment

Spielstätten

Dass in der Hauptstadt aktuell viel gebaut wird, ist nichts neues. Und manche Bauprojekte werden auch termingerecht beendet: So wartet die o2 World Berlin pünktlich zum Start der Veranstaltungssaison 2014/15 mit dem Diamond Ball.Room und der Dannemann Lounge auf, die beide in der Sommerpause entstanden.

 

01.09.14 |

Recorded Music

Szene

Wir sind Helden und die NPD? Definitiv keine stimmige Kombination. Damit die NPD Landesverband Thüringen die Verwendung des Wir-sind-Helden-Songs "Gekommen um zu bleiben" bei ihrer Wahlkampftour unterlässt, hat die Band und ihr Verlag Wintrup Musik, eine einstweilige Verfügung beantragt.

 

01.09.14 |

Recorded Music

Szene

Zum sommerlichen Get-Together luden am 28. August Franz Schemera und Max Breinbauer vom Münchner Warner Music Central Europe-Office in die Müllerstraße. Mit dabei waren nicht nur Medienpartner und Kollegen, sondern auch die Warner-Acts Hagen Stoll, Kellerkommando und Kill It Kid.

 

01.09.14 |

Live Entertainment

Spielstätten

Mit der Zwischenbilanz zum ersten Halbjahr 2014 verzeichnet die Leitung des Berliner Admiralspalasts deutliche Steigerungen: So stieg die Gesamtauslastung 2014 bisher auf 71 Prozent (verglichen mit 43 Prozent zum gleichen Zeitpunkt 2013).