27.10.2011  Recorded Music  Wirtschaft

Wintrup signt Agnes Obel weltweit

 

Detmold/Berlin - Die dänische Sängerin, Pianistin und Songwriterin Agnes Obel und der Wintrup Musikverlag arbeiten ab sofort weltweit zusammen. Der Vertrag schließt unter anderem ihr Debütalbum "Philhamonics" (Pias / Wintrup) ein, das ursprünglich bei Rough Trade veröffentlicht wurde.

"Wir freuen uns sehr, mit Wintrup einen Verlag gefunden zu haben, der unser Team um Agnes Obel perfekt durch seine verlegerische Kompetenz, Professionalität und hohe Motivation ergänzt", erklärt Sven Hasenjäger von 380 Grad Management.

Agnes Obels Debütalbum "Philharmonics" aus dem Jahr 2010 verkaufte sich bereits mehr als 250.000 Mal und erreichte in Frankreich und Belgien Platin, in Dänemark dreifachen Platin-Status. Momentan ist Agnes Obel auf einer ausgedehnten Europa-Tournee durch Frankreich, England und weitere Länder unterwegs.

Vor allem in den USA gibt es ein großes Interesse an Agnes Obel im TV- und Filmbereich. Ihre Songs sind unter anderem in Episoden der US-Serien "Grey's Anatomy" und "Revenge" zu hören. Im Januar 2012 wird Agnes Obel mit dem EBBA (European Border Breakers Award) der Europäischen Kommission für ihre Erfolge außerhalb ihres Heimatlandes ausgezeichnet.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

23.01.15 |

Recorded Music

Szene

Mit dem Eurosonic Noorderslag hat das Jahr für die Musikbranche begonnen – alle Termine, die Sie 2015 außerdem nicht verpassen sollten, finde Sie in unserem "musikmarkt"-Wandkalender 2015.

 

23.01.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Im Hinblick auf die Hamburger Bürgerschaftswahl am 15. Februar hat die Interessengemeinschaft Hamburger Musikwirtschaft (IHM) den Parteien mit ihren Wahlprüfsteinen zur Musikwirtschaft auf den Zahn gefühlt. Die Ergebnisse daraus sind nun in einer Gegenüberstellung einsehbar.

 

23.01.15 |

Live Entertainment

International

Live Nation hat Principle Managament und Maverick übernommen, der Deal beläuft sich laut "Music Week" auf 30 Millionen Dollar.

 

23.01.15 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Das "Out4Fame Festival" hat neue Acts bekannt gegeben, die am 12. und 13. Juni in Hünxe bei Bottrop auf der Bühne stehen werden, darunter Eko Fresh, Azad und Curse. Mit EPMD sind zudem zwei New Yorker Hip-Hop-Legenden bei der zweiten Ausgabe des "Our4Fame Festival" dabei.