20.09.2012  Recorded Music  Szene

"Warrior": Kesha veröffentlicht neues Album | mit Video

 

München - Keshas neues Album, "Warrior" kommt Ende November in den Handel. Bei "Warrior" waren neben Kesha auch Iggy Pop, will.i.am und Ben Folds mit von der Partie. Auch Produzenten wie Max Martin und Dr. Luke griffen Kesha bei "Warrior" unter die Arme.

Keshas "Warrior" ist ab dem 30. November im Handel als Standard-Version mit 12 Tracks, in der Deluxe-Version mit 16 Tracks erhältlich. Auf Keshas Homepage www.keshasparty.com haben Fans außerdem die Möglichkeit, "Warrior" mit einer Bonus-Akustik-EP zu bestellen. Bekannt wurde Kesha mit "Tik Tok" im Jahr 2010. Der Song war der meistgespielte des Jahres und verzeichnet weltweit die meisten digitalen Verkäufe. Es folgten "Your Love Is My Drug" und "We R Who We R.", die in Amerika zu Nummer-1-Hits wurden. Keshas Debütalbum "Animals" verkaufte sich bisher 2,5 Milllionen Mal und wurde in insgesamt 15 Ländern mit Edelmetall ausgezeichnet.

Das Video zu "Tik Tok", dem bislang größten Hit von Kesha. Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Kesha sehen!

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

30.10.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Die ehemalige "Berlin Music Week" ist nicht mehr. Das "Berlin Festival" soll 2015 im Frühling bereits stattfinden. Das ebenfalls aus der ehemaligen BMW entstandene "Pop-Kultur-Festival", das 2015 erstmals und erstmals vom Musicboard Berlin ausgerichtet wird, wurde ebenfalls vorverlegt, allerdings nur um zwei Wochen.

 

30.10.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Am 13. Juni 2015 feiert das "Organic Dance Music Festival" in München seine zweite Auflage. Die Kulisse liefern hierbei erneut Zenith und Kesselhaus sowie die dazugehörigen Freiflächen.

 

30.10.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Facebook oder Fakebook? In dem sozialen Netzwerk kursieren Fotos von Flyern, die das angebliche "Grüne Hölle"-Line-up zeigen sollen. Sie sehen aus wie offizielle Handzettel, doch wie authentisch sie sind, wird bezweifelt.

 

30.10.14 |

Recorded Music

Österreich

Die Kastelruther Spatzen erhielten im Rahmen des 30. "Spatzenfests" Gold für ihr Best-Of-Album "Planet der Lieder" sowie einen "Special-Award".