20.09.2012  Recorded Music  Szene

"Warrior": Kesha veröffentlicht neues Album | mit Video

 

München - Keshas neues Album, "Warrior" kommt Ende November in den Handel. Bei "Warrior" waren neben Kesha auch Iggy Pop, will.i.am und Ben Folds mit von der Partie. Auch Produzenten wie Max Martin und Dr. Luke griffen Kesha bei "Warrior" unter die Arme.

Keshas "Warrior" ist ab dem 30. November im Handel als Standard-Version mit 12 Tracks, in der Deluxe-Version mit 16 Tracks erhältlich. Auf Keshas Homepage www.keshasparty.com haben Fans außerdem die Möglichkeit, "Warrior" mit einer Bonus-Akustik-EP zu bestellen. Bekannt wurde Kesha mit "Tik Tok" im Jahr 2010. Der Song war der meistgespielte des Jahres und verzeichnet weltweit die meisten digitalen Verkäufe. Es folgten "Your Love Is My Drug" und "We R Who We R.", die in Amerika zu Nummer-1-Hits wurden. Keshas Debütalbum "Animals" verkaufte sich bisher 2,5 Milllionen Mal und wurde in insgesamt 15 Ländern mit Edelmetall ausgezeichnet.

Das Video zu "Tik Tok", dem bislang größten Hit von Kesha. Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Kesha sehen!

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

21.11.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Mönchengladbach muss nächstes Jahr ohne das geplante Festival auf dem JHQ-Gelände auskommen. Wie Veranstalter Marek Lieberberg gegenüber der dpa verkündete, sei der für die Auftaktveranstaltung geplante Monat August zu früh. Im nächsten Jahr gebe es zu viele Festivals, der Markt sei überhitzt und 2016 biete ein besseres Umfeld.

 

21.11.14 |

Recorded Music

Szene

Künstler von Heute covern Songs aus den 80ern: Mit diesem Konzept nahmen Künstler wie Kylie Minogue, London Grammar, Ed Sheeran oder Sam Smith auf Initiative des britischen BBC-Senders Radio 2 das Album "Sound Of The 80s" auf.

 

21.11.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

David Guetta bittet zum Tanz: Der französische DJ und Produzent kommt im Rahmen seiner "Listen"-Tour 2015 mit dem neuen Album im Gepäck auch für drei Konzerte nach Deutschland.

 

21.11.14 |

Recorded Music

Schweiz

Nach Deutschland und Österreich erobern Pink Floyd nun auch die Schweiz: "The Endless River" schießt direkt auf den Spitzenplatz der Album-Charts. Das Songmaterial entstand bereits 1993 im Rahmen der "Division Bell"-Sessions.