10.02.2016  Recorded Music  International

Warner holt Stu Bergen ins Senior-Management-Team

 

New York – Stu Bergen hat die neu geschaffene Stelle des CEO International And Global Commercial Services für die Warner Music Group (WMG) übernommen.

In seiner neuen Position wird Bergen die internationalen Tonträger-Geschäfte von WMG außerhalb der USA und UK, Warner Musics globales Marketing-Team, WEA und ADA – die Artist- und Label-Services-Abteilungen von WMG – sowie Warner Classics leiten.

Als Mitglied des Senior-Managment-Teams von WMG arbeitet er von der Firmenzentrale in New York aus und berichtet an WMG CEO Steve Cooper.

Stu Bergen begann bei WMG im Jahre 2006 als President Of ILG (Independent Label Group). 2010 wurde er Executive Vice President Warner Bros Records und 2012 Executive Vice President International & Head Of Global Marketing WMG. Seit 2013 hatte er die Position des President International bei Warner Recorded Music inne.

Vor seiner Tätigkeit bei WMG war Bergen unter anderem bei Columbia Records, Island Records und Epic Records tätig. Seine Karriere in der Musikindustrie begann er 1988 bei TVT Records.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

30.05.16 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Metal-Fans dürfen sich für Anfang des nächsten Jahres auf ein namhaftes Live-Paket freuen: Die deutsche Thrash-Metal-Größen Kreator holen für ihre Headliner-Tour prominente Gäste aus Brasilien, Schweden und Belgien auf die Bühne.

 

30.05.16 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Förderung durch die Initiative Musik, Einladung zum MIDEM Artist Accelerator, Echo-Nominierung: Das Elektropop-Duo Hundreds sorgte bereits deutschlandweit und darüber hinaus für Aufsehen.

 

30.05.16 |

Recorded Music

Szene

Universal Music Publishing hat den Songwriter und Produzenten David Ruoff exklusiv unter Vertrag genommen.

 

30.05.16 |

Recorded Music

Szene

De La Soul sind de retour! Am 26. August veröffentlicht die Hip-Hop-Combo ihr achtes Studioalbum "And The Anonymous Nobody".