10.02.2016  Recorded Music  International

Warner holt Stu Bergen ins Senior-Management-Team

 

New York – Stu Bergen hat die neu geschaffene Stelle des CEO International And Global Commercial Services für die Warner Music Group (WMG) übernommen.

In seiner neuen Position wird Bergen die internationalen Tonträger-Geschäfte von WMG außerhalb der USA und UK, Warner Musics globales Marketing-Team, WEA und ADA – die Artist- und Label-Services-Abteilungen von WMG – sowie Warner Classics leiten.

Als Mitglied des Senior-Managment-Teams von WMG arbeitet er von der Firmenzentrale in New York aus und berichtet an WMG CEO Steve Cooper.

Stu Bergen begann bei WMG im Jahre 2006 als President Of ILG (Independent Label Group). 2010 wurde er Executive Vice President Warner Bros Records und 2012 Executive Vice President International & Head Of Global Marketing WMG. Seit 2013 hatte er die Position des President International bei Warner Recorded Music inne.

Vor seiner Tätigkeit bei WMG war Bergen unter anderem bei Columbia Records, Island Records und Epic Records tätig. Seine Karriere in der Musikindustrie begann er 1988 bei TVT Records.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News