29.07.2010  Recorded Music  Szene

Warner Music: Hans Zimmer schrieb Musik zu "Inception"

 

Hamburg - Am 30. Juli erscheint der Soundtrack zum Film "Inception" (Warner Bros. Records/Warner Music), dem aktuellen Film des Regisseurs Christopher Nolan. Die Rolle des Filmkomponisten nahm hierbei der mehrfache Oscar-, Grammy- und Golden-Globes-Gewinner, Hans Zimmer, ein. Für die musikalische Unterstützung engagierte Zimmer den Gitarristen Johnny Marr, den ehemaligen Co-Songwriter der Band The Smiths sowie Produzenten von Alternative-Bands wie Modest Mouse.

„Mein Ziel war es, eine eigene Klangwelt zu schaffen, welche Zuschauer und Zuhörer in die Stories des Films zieht“, so Hans Zimmer. „Es sollten große Wellen von Klängen entstehen, welche die verschiedenen Ebenen des Traumhaften verknüpfen, aber einen einfachen emotionalen Fokus schaffen.“ Produziert wurde der Soundtrack „Inception“ von Hans Zimmer, Lorne Balfe, Christopher Nolan sowie Alex Gibson und enthält in der CD-Version acht Tracks. Die Download-Variante bietet darüber hinaus zwei Bonus-Tracks.

"Inception" ist ein aufwühlender Film zwischen Cyberspace und Psychothriller. Erzählt wird die Geschichte von Dom Cobb (Leonardo di Caprio), dessen Job es ist, Informationen direkt aus dem Unterbewusstsein zu beschaffen. Als einer der Besten seines Faches musste er allerdigs alles aufgeben, was er liebte. Um in sein altes Leben zurückzukehren, soll er eine letzte Mission ausfüllen. Ziel ist es, nicht nur eine Idee zu stehlen, sondern sie auch zu verpflanzen

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News