15.07.2010  Recorded Music  International

Warner France kauft Veranstalter Nous Productions

 

Paris - Zweieinhalb Jahre nach dem Kauf von Jean-Claude Camus Productions erwirbt Warner France nun auch Nous Productions. Der in Paris angesiedelte Veranstalter organisiert unter anderem Tourneen für die Red Hot Chili Peppers, die Black Eyed Peas, Metallica und Robbie Williams. Außerdem ist er zunehmend für nationale Künstler von Bedeutung.

Warner France und Nous Productions haben bereits gemeinsam die Konzerte für die bei Warner gesignten Acts Sliimy und BB Brunes organisiert. Nach der Übernahme wird Nous allerdings weiterhin selbständig agieren. Eine Änderungen der Chef-Position sei ebenfalls nicht geplant: Laut Warner behält Salomon Hazot seinen Posten.

Durch die Übernahme der beiden Konzertveranstalter sei Warner nun in der Lage, Tourneen für unterschiedliche Künstler zu organisieren, erklärt Thierry Chassagne, der Geschäftsführer von Warner France, dem Branchenmagazin "Billboard". Durch ein derartiges 360-Grad-Modell sollen die Künstler den besten Service in allen Regionen bekommen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

1 Leser fand diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News