25.10.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Vier Zusatztermine für Garretts "Rock Symphonies Tour 2011"

 

Berlin - Die deutschen Fans können einfach nicht genug von ihm bekommen. Der Star-Geiger David Garrett legt auf Grund großer Nachfrage vier weitere Termine für seine "Rock Symphonies Tour 2011" nach. Veranstalter DEAG Classics bringt den Deutsch-Amerikaner nach Hamburg, Salem, Mannheim und nach Wien.

Auf dem Tournee-Programm steht eine Mischung aus Klassik und Rock. So werden unter anderem Rockarien wie Nirvanas "Smells Like Teen Spirit" und Metallicas "Nothing Else Matters" sowie Filmmusik-Melodien wie die Titelmusik aus "Pirates Of The Caribbean" und klassische Stücke wie Beethovens 5. Symphonie zu hören sein.

Dass dieser Crossover-Stil großen Anklang findet, zeigte sich bereits im September, als für die aktuelle Tournee zwei zusätzliche Termine in Köln und München gebucht wurden (www.musikmarkt.de berichtete).

Tickets gibt es unter anderem auf www.deag.de , www.eventim.de und www.ticketmaster.de.

David Garrett - "Rock Symphonies Tour 2011"
18.05. Hannover, TUI Arena
20.05. Bad Segeberg, Freilichtbühne
21.05. Hamburg, O2 World
08.06. Bremen, Bremen Arena
11.06. Köln, Lanxess Arena
12.06. Stuttgart, Neues Schloss Ehrenhof
14.06. Wiesbaden, Bowling Green
15.06. Salem, Schloss
17.06. Ludwigslust, Schlossgarten
21.06. A-Wien, Stadthalle
22.06. München, Olympiahalle
25.06. Erfurt, Domplatz
26.06. Dresden, Theaterplatz
28.06. Halle/Westfalen, Gerry Weber Stadion
29.06. Mannheim, SAP Arena

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News