19.01.2016  Live Entertainment  Szene

Veranstalter-Urgestein Hubert Geulen gestorben

 

Aachen-Eilendorf - Der Aachener Konzertveranstalter und Spielstättenbetreiber Hubert Geulen ist am 17. Januar im Alter von 83 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.

Geulen hatte im Laufe seiner Karriere Konzerte von u.a. Charles Aznavour, Udo Jürgens, Peter Alexander, Caterina Valente und Harry Belafonte veranstaltet. Daneben betrieb er zwischen 1952 und 2007 zudem sein Saaltheater mit Tanzcafé und Gaststätte in Aachen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

25.05.16 |

Live Entertainment

Spielstätten

Filmkomponist Hans Zimmer sorgte im Rahmen seiner Tour 2016 nicht nur für ausverkaufte Hallen in Deutschland, sondern auch in Österreich. Zu seinen Konzerten am 12. Mai in der Stadthalle Graz sowie am 13. Mai in der Wiener Stadthalle kamen insgesamt 18.000 Besucher. .

 

24.05.16 |

Recorded Music

International

Musikpiraterie hat innerhalb der EU 2014 zu einem Schaden von 336 Millionen Euro geführt. Dies stellte das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) in einem neuen Bericht fest.

 

24.05.16 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Spotify setzt seinen Wachstumsplan weiter fort: Der Streaming-Dienst konnte im vergangenen Jahr sowohl seine Nutzerzahl als auch seinen Umsatz deutlich steigern, musste jedoch auch einen noch höheren Verlust hinnehmen.

 

24.05.16 |

Recorded Music

Messen/Events

Zum ihrem 50. Jubiläum vergibt die MIDEM in diesem Jahr erstmals die International MIDEM Awards. Diese Auszeichnung ehrt herausragende Persönlichkeiten für ihren Einfluss auf die Musikindustrie der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.