31.05.2016  Recorded Music  Szene

Universal Music: Michael Kucharski geht neue Wege

 

Berlin - Michael Kucharski, seit 2007 Vice President Corporate Communications & Promotion, ist ab 1. Juli als freier Berater für Universal Music tätig.

"Es war Michaels ausdrücklicher Wunsch, freiberatend tätig zu werden", kommentiert Frank Briegmann, President & CEO Universal Music Central Europe und Deutsche Grammophon. "Ich freue mich umso mehr, dass wir eine neue Basis gefunden haben, um die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Michael ist ein kompetenter und bestens vernetzter Kommunikationschef, mit dem wir noch viele gemeinsame Projekte zum Erfolg führen wollen. Ich danke ihm von Herzen für seinen bisherigen unermüdlichen Einsatz, sein leidenschaftliches Engagement und seine mitreißende Art. An der hohen Qualität unserer Zusammenarbeit wird sich nichts ändern."

Michael Kucharski wird künftig parallel zu seinem Engagement bei Universal Music auch anderen Aufgaben in der Kommunikationswelt nachgehen. Für die Partner des Major-Labels ändert das nichts. Kucharski bleibt weiter unter michael.kucharski@umusic.com erreichbar.

"Ich werde Universal Music und Frank Briegmann, der mir vor neun Jahren die Unternehmenskommunikation anvertraut hat, für das Vertrauen und für all die tollen Erlebnisse immer dankbar sein", so Michael Kucharski. "Im Musikgeschäft lernte ich neue Lebenswelten und interessante Menschen aller Couleur kennen und bin auch damit für alles, was da neu auf mich zukommt, bestens gerüstet. Ich hatte einen Traumjob als Angestellter, alle Herausforderungen inklusive. Als der inzwischen dienstälteste Promotionleiter in Deutschland möchte ich nun ein paar neue Wege einschlagen, die nicht zwangsläufig etwas mit der Musikbranche zu tun haben müssen."

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News