18.02.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Unheiligs Charterfolg pusht "Blackfield Festival"

 

Bochum - Die Veranstalter des "Blackfield Festivals" verzeichnen nach eigenen Angaben einen "überwältigenden Zuspruch" bei den Fans. Das Festival befinde sich weiterhin auf Rekordkurs, was auch zeige, dass Dirk Zimmers Blackfield Events "mit dem diesjährigen Line-Up etwas richtig gemacht" habe.

Zurückgeführt wird der Zuspruch vor allem auf die bereits bestätigten Unheilig und deren Frontmann Der Graf, die mit "Geboren um zu leben" (Vertigo/Universal) einen Hit gelandet haben. Darüber hinaus gibt es aktuell nicht viel Neues zu berichten. Zuletzt gab es zwei Neuzugänge für das Line-up des am 12. und 13. Juni steigenden Open Airs: [:SITD:] und S.P.O.C.K geben sich im Gelsenkirchener Amphitheater die Ehre. Weitere Bands sollen folgen.

Eintrittskarten sind unter anderem im Online-Shop auf www.blackfield-festival.de sowie auf www.eventim.de, www.ticketmaster.de und www.ticketonline.com erhältlich.

"Blackfield Festival 2010" - Line-up
(Stand: 17.02.10)

[:SITD:]
Aesthetic Perfection
Deathstars
Diorama
Front 242
Girls Under Glass
Jesus On Extasy
Oomph!
S.P.O.C.K
Saltatio Mortis
Sono
Subway To Sally
Tyske Ludder
Unheilig
Vive La Fête
Zeromancer

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

30.09.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

The Show Will Go On: Queen setzen ihre gemeinsame Welttournee mit Gastsänger Adam Lambert auch in Europa fort. Im Februar kommen Queen + Adam Lambert im Rahmen ihrer Tour 2015 für insgesamt acht Konzerte nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz.

 

30.09.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Die Böhsen Onkelz legen nach: Die beiden Konzerte am Hockenheimring im Juni 2015 waren schnell ausverkauft, also gibt es zwei Zusatztermine.

 

30.09.14 |

Live Entertainment

International

James Cameron arbeitet mit dem Cirque du Soleil an einer Live-Umsetzung seines Erfolgsfilms "Avatar – Aufbruch nach Pandora". Diese soll Ende 2015 in Montreal Premiere feiern, also noch vor dem geplanten Kinostart von "Avatar 2" im April 2016.

 

30.09.14 |

Recorded Music

Szene

Die Plätze an der Seite von "DSDS"-Godfather Dieter Bohlen füllen sich: Nach Heino bestätigt RTL nun den Schweizer DJ Antoine.