18.02.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Unheiligs Charterfolg pusht "Blackfield Festival"

 

Bochum - Die Veranstalter des "Blackfield Festivals" verzeichnen nach eigenen Angaben einen "überwältigenden Zuspruch" bei den Fans. Das Festival befinde sich weiterhin auf Rekordkurs, was auch zeige, dass Dirk Zimmers Blackfield Events "mit dem diesjährigen Line-Up etwas richtig gemacht" habe.

Zurückgeführt wird der Zuspruch vor allem auf die bereits bestätigten Unheilig und deren Frontmann Der Graf, die mit "Geboren um zu leben" (Vertigo/Universal) einen Hit gelandet haben. Darüber hinaus gibt es aktuell nicht viel Neues zu berichten. Zuletzt gab es zwei Neuzugänge für das Line-up des am 12. und 13. Juni steigenden Open Airs: [:SITD:] und S.P.O.C.K geben sich im Gelsenkirchener Amphitheater die Ehre. Weitere Bands sollen folgen.

Eintrittskarten sind unter anderem im Online-Shop auf www.blackfield-festival.de sowie auf www.eventim.de, www.ticketmaster.de und www.ticketonline.com erhältlich.

"Blackfield Festival 2010" - Line-up
(Stand: 17.02.10)

[:SITD:]
Aesthetic Perfection
Deathstars
Diorama
Front 242
Girls Under Glass
Jesus On Extasy
Oomph!
S.P.O.C.K
Saltatio Mortis
Sono
Subway To Sally
Tyske Ludder
Unheilig
Vive La Fête
Zeromancer

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.05.15 |

Recorded Music

Messen/Events

Måns Zelmerlöw aus Schweden hat mit dem Titel "Heroes" den Eurovision Song Contest 2015 in Wien gewonnen und setzte sich damit gegen 26 weitere Länder durch. Der deutsche Beitrag, "Black Smoke" von Ann Sophi", belegte gemeinsam mit Österreich punktlos den letzten Platz.

 

22.05.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Gerade erst haben AC/DC das bisher größte Konzert in Österreich gegeben, da wartet in München die nächste schöne Überraschung: Ihr aktuelles Album "Rock Or Bust" hat nun Dreifach-Platin-Status erreicht, wofür das Sony-Music-Team den Rockern im Rahmen ihres München-Konzerts im Olympiastadion Edelmetall verlieh.

 

22.05.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

In den Midweek-Charts noch hatte Lenas "Crystal Sky" die Nase vorn, doch in der Wochenauswertung setzt sich Andreas Gabalier mit "Mountain Man" durch und erklimmt Platz eins der deutschen Album-Charts.

 

22.05.15 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

In diesem Jahr wartet das "Electronic Beats Festival" zu seinem 15. Jubiläum u.a. mit Róisín Murphy, Django Django und Howling auf. Das Event, zu dem am 29. Mai im Kölner E-Werk 2000 Besucher erwartet werden, ist nun ausverkauft. Letzte Tickets gibt es zu gewinnen, u.a. 2 x 2 Tickets hier bei "musikmarkt".