19.02.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

The Lumineers: Tour 2016 mit neuem Album "Cleopatra" | mit Video

 

Berlin – The Lumineers sind zurück: Die US-Folk-Rock-Band veröffentlicht am 8. April ihr neues Album "Cleopatra" (Decca/Universal Music). Im Rahmen ihrer anschließenden Tour 2016 kommt das Trio mit Four Artists auch für drei Konzerte nach Deutschland.

Ophelia von The Lumineers auf tape.tv.

Fans können The Lumineers im Mai in Köln, Hamburg und Berlin live erleben. Dabei werden die Musiker neben neuen Songs von "Cleopatra" natürlich auch ihren internationalen Hit "Ho Hey" performen.

Mit diesem gelang dem Trio 2012 der Durchbruch, nachdem der Song in der US-Serie "Hart Of Dixie" Verwendung gefunden hatte. Hierzulande kletterte "Ho Hey" bis auf Platz fünf der Single-Charts, in den USA sogar auf die Drei.

Das zugehörige Debütalbum "The Lumineers" erschien über Dualtone Records und bescherte der Band Platz zwei der US-Charts. In Deutschland platziert sich der Longplayer auf Rang 17. Auch die erste Single-Auskopplung des neuen Albums, "Ophelia", konnte sich bereits in den US-Charts platzieren (Rang 78).

Auf ihrer Tour 2016 werden The Lumineers vom Kanadier Andy Shauf als Special Guest begleitet. Tickets für die Lumineers-Tour 2016 sind unter anderem bei eventim.de erhältlich.

The Lumineers – Tour 2016
>> Tickets via Eventim
02.05. Köln, E-Werk
04.05. Hamburg, Große Freiheit 36
06.05. Berlin, Admiralspalast



0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

27.05.16 |

Recorded Music

Szene

Die neue Musikshow auf ProSieben, "Musicshake by Rea Garvey", ist DOA – Dead On Arrival, wie in Amerika ein Programm genannt wird, das bereits mit der ersten Sendung floppt.

 

27.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Nach drei Wochen an der Spitze der deutschen Album-Charts muss Udo Lindenberg mit "Stärker als die Zeit" nun eine Position durchrutschen. Beerbt wird der Altrocker vom Deutschrapper Kontra K, der mit "Labyrinth" seine erste Pole Position feiert.

 

27.05.16 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Nachdem CTS Eventim das vergangene Geschäftsjahr mit einem neuen Bestwert abgeschlossen hat, ist der Live-Konzern auch erfolgreich ins Jahr 2016 gestartet. Der Umsatz stieg dabei auf 163,2 Millionen Euro – ein Plus von 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

 

27.05.16 |

Live Entertainment

Spielstätten

Der Eigentümer hält das Partyprogramm angeblich für „uncool“. Der Fall geht vors Gericht.