04.02.2010  Recorded Music  Wirtschaft

Terra Firma braucht erneut mehr Geld für EMI

 

London – Medienberichten zufolge braucht EMI-Eigner Terra Firma eine Finanzspritze von rund 100 Millionen Pfund, um die Kreditauflagen der Citigroup zu erfüllen. Laut der "Financial Times" reichen die Einnahmen der EMI-Division Recorded Music aus dem vergangenen Jahr nicht aus, um der Schuldentilgung bei der Citigroup rechtzeitig nachzukommen.

Zudem meldet die FT, dass Terra-Firma-Chef Guy Hands bereits diverse Investoren angeschrieben hätte, das notwendige Geld bereit zu stellen. EMI-Recorded-Music-CEO Elio Leoni-Sceti soll außerdem einen Zukunftsplan entwickelt haben, der die wirtschaftlichen Aussichten des Majors zeigt, um die Investoren zu überzeugen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News