17.02.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Telamo übernimmt Großteil des 7days-music-Katalogs

 

München - Das Münchner Label Telamo hat die Nutzungsrechte an Musikproduktionen von rund 150 nationalen und internationalen Künstlern der insolventen 7days music entertainment AG erworben. Dazu gehören u.a. Andrea Berg, Roland Kaiser, Vicky Leandros und David Hasselhoff.

7days music hatte im April 2014 wegen Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Telamo hat die Nutzungsrechte aus der Insolvenzmasse erworben. Der vom Amtsgericht München bestellte Insolvenzverwalter Dr. Michael Jaffé erklärt: "Aufgrund der komplexen Rechtelage in diesem Verfahren waren intensive und zeitaufwändige Abstimmungsprozesse erforderlich, bevor wir jetzt den Verkauf realisieren konnten. Damit ist die bestmögliche Verwertung im Interesse der Gläubiger weitgehend abgeschlossen."

Telamo-Geschäftsführer Ken Otremba fügt hinzu: "Wir sind sehr froh, mit dem Rechtekauf unser Künstlerportfolio um einige Hochkaräter wie Andrea Berg, Roland Kaiser, Vicky Leandros, Ireen Sheer, Lena Valaitis, David Hasselhoff ergänzen zu können. Wir bauen damit unsere Position als eines der führenden Label für Schlager sowie traditionelle und innovative volkstümliche Musik aus." Otremba war zuvor bereits mit 7days music vertraut – bis Januar 2014 war er Teil des 7days-Aufsichtsrats.

Auf das 2012 gegründete Telamo vertrauen bereits Künstler wie Nicole, GG Anderson, Monika Martin, die Calimeros, Ross Antony, Patrick Lindner, Norman Langen, Tom Astor und Stefanie Hertel. Erfolge konnte das Label bereits in der gesamten DACH-Region verbuchen. Zuletzt schickte Telamo Ross Antony mit seinem neuen Album ins Rennen, das laut Midweek-Charts vermutlich im vorderen Drittel der deutschen Album-Charts einsteigen wird.

Künftig will Telamo besonders seine Talent- und Nachwuchsförderung ausbauen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit ihrem Live-Set "Böhse für's Leben - Live am Hockenheimring 2015" platzieren sich die Böhsen Onkelz ein achtes Mal an der Spitze der deutschen Album-Charts.

 

24.06.16 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Sieben Monate nach der Veröffentlichung steht das Hitalbum "25" von Adele Fans auch auf Streaming-Diensten zur Verfügung. Dies wurde von Spotify, Apple Music, Amazon Prime und Tidal bestätigt.

 

24.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Jean Pierre Kraemer, bekannt als von der Show "Die PS Profis" auf Sport1 und von seinem YouTube-Kanal "JP Performance", hat beim Sony-Label Spassgesellschaft unterschrieben. Seine eigene Liveshow, die im November Premiere feiert, wird von Burcardo als Veranstalter auf die Beine gestellt.

 

24.06.16 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Am gestrigen Donnerstag, 23. Juni, trafen sich die Aktionäre der DEAG Deutsche Entertainment AG zur ordentlichen Hauptversammlung. Dabei wurde Michael Busch zum vierten Aufsichtsratsmitglied gewählt.