08.02.2010  Recorded Music  Digital+Mobil

Streaming-Service Slacker erhält zwei Millionen US-Dollar Finanzierung

 

Los Angeles - Die Betreiber des Internet-Radios Slacker haben in einer weiteren Finazierungsrunde zwei Millionen US-Dollar erhalten. Der Streaming-Service konzentriert sich auf den Bereich Mobile Apps und tritt dabei in Konkurrenz mit Pandora.

2009 hatte der Streaming-Service nach Angaben von "Billboard" 12,1 Millionen an Finanzmitteln erhalten.

Slackers bietet werbefinanzierte Apps für iPhone, Android und Blackberry. Ohne Werbung ist das Angebot für 4,99 US-Dollar monatlich erhältlich.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News