09.07.2010  Recorded Music  Szene

Sportfreunde Stiller erhalten Platin für "MTV Unplugged In New York“

 

Berlin – Bei sonnigem Wetter und im Rahmen eines Grillfestes wurden die Sportfreunde Stiller für ihr Album "MTV Unplugged in New York" vor wenigen Tagen von Vertragspartner Universal Music mit Platin ausgezeichnet. Mit bislang über 275.000 verkauften Exemplaren ist das Nummer-eins- Album das bislang erfolgreichste Werk in der vierzehnjährigen Bandgeschichte. "MTV Unplugged in New York“ wurde am 22. Mai 2009 veröffentlicht und hält sich seitdem kontinuierlich in den Media Control Charts. Auch für "Ein Kompliment“, die erste Singleauskoppelung des Erfolgsalbums, wurde den Sportis eine Gold für über 200.000 verkaufte Exemplare überreicht.

Nachdem die bisherigen Auftritte ein voller Erfolg waren, gekrönt von umjubelten Headliner-Slots bei "Rock am Ring" und "Rock im Park", kündigt das Münchner Trio für den Dezember eine "Letzte leise Reise“-Tour an. Inhaltlich basiert die neue Konzertserie, die von Blickpunkt Pop und MLK gemeinsam ausgetragen wird, auf dem "MTV Unplugged in New York“. Für die, die noch nie oder schon einmal in New York waren, liefern die Sportfreunde Stiller die gefühlten Big Apple-Versionen ihrer größten Hits, filigran akustisch umgesetzt mit Bläsern, Streichern, Chor und weiteren Gastmusikern in einer Wolkenkratzer-Comicstrip-Kulisse.

Das Foto zeigt hinten (v.l.): Marcus Adam (MTV), Tom Bohne (Senior Vice President UDD), Daniel Lieberberg (Label Head UDR), Sebastian Kahlich (MTV), Steffi Liebenow (Produkt Manager Rock ), Ralf Osteroth (MTV)
sowie vorne (v.l.) die Sportis Rüdiger Linhof, Peter Brugger und Flo Weber.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News