29.06.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Sony Music sichert sich Udo-Jürgens-Aufnahmen langfristig

 

München - Sony Music wird weiterhin und langfristig den gesamten Katalog aller Udo-Jürgens-Tonaufnahmen vertreiben. Darauf einigte sich der Major mit dem Verwaltungsratspräsidenten der Udo Jürgens Master AG, Freddy Burger.

Udo Jürgens hat im Laufe seiner über 60 Jahre währenden Musikkarriere über 1000 Eigenkompositionen und mehr als 50 Albumveröffentlichungen gezählt. Jürgens blieb zeitlebens dem Label Ariola treu. Insgesamt hat er mehr als 105 Millionen Tonträger verkauft und zudem Songs für nationale und internationale Künstler geschrieben, u.a. für Shirley Bassey, Bing Crosby und Sammy Davis jr.

Ein neues Album mit teils unveröffentlichten Aufnahmen will Sony Music im Herbst 2016 veröffentlichen. Jürgens' letztes Studioalbum, "Mitten im Leben", ist 2014 zu seinem 80. Geburtstag und kurz vor seinem plötzlichen Tod erschienen. Darauf folgte bislang nur noch 2015 "Udo Jürgens - Das letzte Konzert - Zürich 2014".

Philip Ginthör, CEO Sony Music GSA, kommentiert den Vertragsabschluss: "Udo Jürgens zählt mit seinen Kompositionen zu dem raren Kreis der Jahrhundertkomponisten und bleibt als wichtigster deutscher Entertainer unvergessen. Die Zusammenarbeit mit ihm und seinem Team war über Jahrzehnte von Vertrauen und Respekt für sein Schaffen geprägt. Dies führen wir nun fort und sind stolz darauf, auch weiterhin diesen wertvollen Katalog als Teil von Sony Music zu wissen."

Freddy Burger, Verwaltungsratspräsident Udo Jürgens Master AG, ergänzt: "Das Schaffen meines Freundes und Geschäftspartners Udo Jürgens stand die letzten vierzig Jahre im Zentrum meines Lebens. Dass ich sein Lebenswerk nun zusammen mit unseren langjährigen und loyalen Wegbegleitern von Sony Music weiterführen kann, freut mich ganz besonders. Wir werden gemeinsam alles daran setzen, dass die Musik dieses Ausnahme-Künstlers unvergessen bleibt."

2 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News