23.02.2016  Recorded Music  International

Sony/ATV schließt weltweiten Verlagsvertrag mit Grimes

 

Los Angeles – Die kanadische Singer/Songwriterin Claire Boucher alias Grimes hat einen Vertrag mit Sony/ATV Music Publishing unterzeichnet. Dies ist das erste Signing durch Rough Customer, dem neuen Joint Venture zwischen Sony/ATV und dem Grammy-dekorierten Songwriter Jack Antonoff.

Das weltweit gültige Abkommen umfasst die Songs des vierten Studioalbums von Grimes, ihrem ersten Top-40-Hit in den USA sowie UK. "Art Angels" hat die Musikerin komplett selbst geschrieben und produziert. Außerdem gestaltete sie das Artwork und war Regisseurin des Videos für die Single "Flesh Without Blood". Der Longplayer wurde im November 2015 veröffentlicht.

Durch den Deal wird auch ihre Zusammenarbeit mit Jack Antonoff gefestigt. Bereits Anfang 2015 hatte Grimes mit Antonoffs Band Bleachers an dem Track "Entropy" für den Soundtrack der HBO-Serie "Girls" zusammengearbeitet, die wiederum aus der Feder von Antonoffs Freundin Lena Dunham stammt.

Antonoff hat in der Vergangenheit unter anderem mit Künstlern wie Taylor Swift, Sara Bareilles und Christina Perri Lieder geschrieben. Durch diese Kooperationen waren er und Taylor Swift zum Beispiel mit dem Stück "Sweeter Than Fiction", das im Film "One Chance" verwendet wurde, 2014 für einen Golden Globe als "Best Original Song" nominiert.

Die in Vancouver geborene und aufgewachsene Claire Boucher begann während ihres Studiums in Montreal selbst Musik zu machen. 2010 veröffentlichte sie als Grimes ihre ersten beiden Alben "Geidi Primes" und "Halfaxa". Mit "Visions", Longplayer Nummer drei, schaffte sie es 2012 erstmals in die US- und UK-Album-Charts und gewann bei den kanadischen Juno Awards 2013 in der Kategorie "Electronic Album Of The Year".

Nach einer Tour als Support von Lana Del Rey im Sommer 2015 veröffentlichte Grimes' Label 4AD im November das aktuelle Album "Art Angels".

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit ihrem Live-Set "Böhse für's Leben - Live am Hockenheimring 2015" platzieren sich die Böhsen Onkelz ein achtes Mal an der Spitze der deutschen Album-Charts.

 

24.06.16 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Sieben Monate nach der Veröffentlichung steht das Hitalbum "25" von Adele Fans auch auf Streaming-Diensten zur Verfügung. Dies wurde von Spotify, Apple Music, Amazon Prime und Tidal bestätigt.

 

24.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Jean Pierre Kraemer, bekannt als von der Show "Die PS Profis" auf Sport1 und von seinem YouTube-Kanal "JP Performance", hat beim Sony-Label Spassgesellschaft unterschrieben. Seine eigene Liveshow, die im November Premiere feiert, wird von Burcardo als Veranstalter auf die Beine gestellt.

 

24.06.16 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Am gestrigen Donnerstag, 23. Juni, trafen sich die Aktionäre der DEAG Deutsche Entertainment AG zur ordentlichen Hauptversammlung. Dabei wurde Michael Busch zum vierten Aufsichtsratsmitglied gewählt.