12.02.2016  Live Entertainment  Schweiz

"Seaside Festival": wepromote launcht neues Festival 2017

 

St.Gallen/Spiez – Im kommenden Jahr wird die Schweiz um ein Festival reicher sein: Die wepromote Entertainment Group Switzerland AG und die Gemeinde Spiez lancieren zusammen das "Seaside Festival" in der Spiezerbucht.

Als Termin für die Premierenausgabe wurde der 25. und 26. August 2017 festgelegt. Das Open-Air-Festival soll mit Pop- und Rock-Acts ein breites Publikum ansprechen. "Die zweitägige Veranstaltung richtet sich an Junge, Junggebliebene und an Familien", sagt Philippe Cornu vom Veranstaltungskomitee. Auch auf die Qualität des kulinarischen Angebots sowie die Dekoration und Beleuchtung des Geländes werde großer Wert gelegt.

Das Konzept des "Seaside Festival" basiert auf der Idee einer Partnerschaft mit dem "SummerDays Festival", das seit 2009 in Arbon am Bodensee durchgeführt wird. Die Zusammenarbeit der beiden Festivals erlaubt die Verpflichtung von namhaften internationalen Acts für zwei Shows am gleichen Wochenende.

Die Planungsarbeiten und erste Bandverpflichtungen sind in vollem Gange. Hierfür wurde von wepromote eigens die Seaside Festival AG gegründet.

Als Projektleiter agieren dort Philippe Cornu, seit 25 Jahren Programmverantwortlicher des "Gurtenfestivals", und Sacha Altermatt, Event-Produktionsleiter. Mit im Boot ist auch Christof Huber, CEO der wepromote Entertainment Group Switzerland AG und Programmverantwortlicher des "SummerDays Festivals".

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News