21.05.2012  Recorded Music  Szene

Schlagersängerin Petra Frey ist "Dancing Star 2012"

 

Wien - Schlagersängerin Petra Frey ist mit Tanzpartner Vadim Garbuzov Siegerin in der ORF-Sendung „Dancing Stars 2012“. Das Finale der Tanzshow, an der auch Schlager-Kollege Marco Ventre teilnahm, zog bis zu 1,072 Millionen vor den Bildschirm. Im Schnitt verfolgten 853.000 Zuschauer (36 Prozent Marktanteil) die Präsentation der Tänze in ORF eins (28 Prozent Marktanteil bei 12-49), die vom Moderatorenduo Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger begleitet wurde.

Petra Frey zu ihrem Sieg in der siebten Staffel des Tanzwettbewerbs mit Promonenten: „Ich bin total aus dem Häuschen. Ein Traum ist in Erfüllung gegangen.“ ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Auch im 'verflixten siebenten Jahr' hat diese Staffel 'Dancings Stars' erneut eindrucksvoll bewiesen, wie österreichisches Event-Fernsehen aussehen muss: Eine humorige bis beinharte Jury, eine fabelhafte Paarung zwischen Promi- und Profitänzerinnen und -tänzern, ein sehr buntes Spektrum an Stars und Publikumslieblingen und nicht zuletzt ein eingespieltes und perfekt agierendes Moderatorenteam - alle brachten den Ballroom zum Brennen und konnten das Publikum begeistern. Ich gratuliere allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und ganz besonders Petra Frey zu ihrem Sieg.“

Petra Frey wurde mit Titeln wie „Du bist Feuer und Eis“, „Rien Ne Va Plus“ und „Fegefeuer“ bekannt. Ihr aktuelles Album, ein Best Of "Der letzte Tanz mit Dir" ist über Da Music erschienen. Die aktuelle Single trägt passend zum "Dancing Stars"-Gewinn den Titel „Der letzte Tanz mit Dir“.

Mit Marco Ventre war ein weiterer prominenter Schlagersänger im Finale von "Dancing Stars 2012" vertreten. Er stand gemeinsam mit Profipartnerin Babsi Koitz aus dem ORF-Tanzparkett. Der Moderator Marco Ventre gewann 2010 den österreichischen Vorentscheid zum Grand Prix der Volksmusik. Im internationalen Finale belegte er Platz fünf. Für die Verkäufe des Albums "Sehnsucht war gestern" erhielt Marco ventre von seinem labelpartner Sony Music eine Gold-Auszeichnung.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

In einer Mitteilung machte die EU-Kommission deutlich, dass ihrer Meinung nach bei der Regulierung von Online-Plattformen noch dringender Handlungsbedarf besteht.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Die gestrigen "Sing meinen Song 2016"-Folge, in der Xavier Naidoo und dessen Songs im Mittelpunkt standen, sahen erneut weniger als zwei Millionen Zuschauer im Gesamtpublikum. Für Vox ist dies dennoch ein überdurchschnittlicher Wert.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Membran hat einen weltweiten Vertrag mit Quincy Jones Productions und Qwest Records unterzeichnet, um zwei neue Alben von Künstlern, die von dem 27-fachen Grammy-Gewinner und seiner Firma gemanaget werden, zu lizenzieren, zu vermarkten und zu vertreiben.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Edelmetall-Regen für Andreas Bourani: Dem Sänger wurden von seinem Label Universal Music am 11. Mai im Prince Charles in Berlin zahlreiche Platin- und Gold-Awards übergeben.