29.11.2013  Live Entertainment  Szene

"Schlagernacht in Essen" 2014 mit Jürgen Drews, DJ Ötzi und Mickie Krause

 

Kamen - Die "Schlagernacht in Essen" 2014 findet am 11. Juli im Stadion Essen statt. Unter dem Motto "Stadion Essen - Hier spielt die Musik" performen zehn Stars der Party- und Schlagerszene unter freiem Himmel. Im September hatten die Betreiber des Stadions ihre Pläne für eine Nutzung der Sportstätte als Standort für mittelgroße Open-Air-Konzerte und -Shows vorgestellt.

Am 11. Juli heißt es im Stadion Essen "Schlagernacht in Essen" 2014 und Künstler wie Michael Wendler, Olaf Henning, Peter Wackel, Tim Tourpet, Antonia aus Tirol, Anna-Maria Zimmermann, Jürgen Drews, DJ Ötzi, Heino und Mickie Krause performen sechs Stunden lang ihre Hits wie "Sie liebt den DJ" oder "Cowboy und Indianer". Moderiert wird der Schlager-Abend von Jürgen Drews, dem "König von Mallorca", mit Unterstützung von Sünke Griebel.

"Absolutes Highlight wird der Live-Auftritt von Schlager-Urgestein Heino, der mit seiner Band live auf der Bühne stehen wird. Wir freuen uns, solch eine Schlagergröße im Stadion Essen begrüßen zu dürfen!", sagt Rüdiger Mengede, Geschäftsführer der 2M Events GmbH Essen.

Tickets für die "Schlagernacht in Essen" gibt es ab den 27. November unter www.waz.de/vvk und www.ruhrticket.de. Ab den 1. Dezember gibt es zusätlich Tickets für die "Schlagernacht in Essen" 2014 unter www.rheinruhrticket.de. Veranstalter der "Schlagernacht in Essen" 2014 ist 2M Events.

Svenja Wieder

2 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

31.03.15 |

Recorded Music

International

Der Investor Peter Schoenfeld von PSAM fordert von Vivendi, die Universal Music Group auszulagern. In einem offenen Brief droht der französische Konzern nun, juristisch gegen den Teilhaber vorzugehen.

 

31.03.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Für Helene Fischer geht es weiterhin atemlos von Erfolg zu Erfolg: Am Dienstag letzter Woche sahnte die Sängerin im Rahmen einer Award-Verleihung noch einmal richtig ab, denn an einem einzigen Abend verlieh ihr Universal Music nicht weniger als 42 Platin- und 14 Gold-Auszeichnungen.

 

31.03.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Jens Quindt will sich neuen Aufgaben widmen und hat seinen Posten als Managing Director bei Edel:Classics in besten Einvernehmen mit Edel-CEO Michael Haentjes aufgegeben.

 

31.03.15 |

Recorded Music

Szene

Mit seinem neuen Band-Projekt The United Nations veröffentlicht der australische Indie-Sänger Xavier Rudd sein neues Album "Nanna", das achte Studioalbum seiner Karriere.