29.11.2013  Live Entertainment  Szene

"Schlagernacht in Essen" 2014 mit Jürgen Drews, DJ Ötzi und Mickie Krause

 

Kamen - Die "Schlagernacht in Essen" 2014 findet am 11. Juli im Stadion Essen statt. Unter dem Motto "Stadion Essen - Hier spielt die Musik" performen zehn Stars der Party- und Schlagerszene unter freiem Himmel. Im September hatten die Betreiber des Stadions ihre Pläne für eine Nutzung der Sportstätte als Standort für mittelgroße Open-Air-Konzerte und -Shows vorgestellt.

Am 11. Juli heißt es im Stadion Essen "Schlagernacht in Essen" 2014 und Künstler wie Michael Wendler, Olaf Henning, Peter Wackel, Tim Tourpet, Antonia aus Tirol, Anna-Maria Zimmermann, Jürgen Drews, DJ Ötzi, Heino und Mickie Krause performen sechs Stunden lang ihre Hits wie "Sie liebt den DJ" oder "Cowboy und Indianer". Moderiert wird der Schlager-Abend von Jürgen Drews, dem "König von Mallorca", mit Unterstützung von Sünke Griebel.

"Absolutes Highlight wird der Live-Auftritt von Schlager-Urgestein Heino, der mit seiner Band live auf der Bühne stehen wird. Wir freuen uns, solch eine Schlagergröße im Stadion Essen begrüßen zu dürfen!", sagt Rüdiger Mengede, Geschäftsführer der 2M Events GmbH Essen.

Tickets für die "Schlagernacht in Essen" gibt es ab den 27. November unter www.waz.de/vvk und www.ruhrticket.de. Ab den 1. Dezember gibt es zusätlich Tickets für die "Schlagernacht in Essen" 2014 unter www.rheinruhrticket.de. Veranstalter der "Schlagernacht in Essen" 2014 ist 2M Events.

Svenja Wieder

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

15.04.14 |

Recorded Music

Radio+Records

Eine Quote für deutsche Musik im Radio steht wieder zur Debatte. Die CSU-Politiker Michael Frieser und Stephan Mayer fordern eine "Selbstverpflichtung" und versprechen sich daraus ein Konjunkturprogramm für die Musikindustrie.

 

15.04.14 |

Live Entertainment

International

Am 13. April lud The Society of London Theatre zur jährlichen Verleihung der Olivier Awards in das Royal Opera House. Ins Rennen um den begehrten Theater-Preis gingen Nominierte in 27 Kategorien (gesamte Liste siehe unten). Zu den großen Gewinnern des Abend zählten das Musical "The Book Of Mormon" und das Theaterstück "Chimerica".

 

15.04.14 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Es gibt wieder allerhand Neuigkeiten aus dem Streaming-Bereich: Deezer erweitert sein kostenloses Angebot sowie seine Radiofunktionen. MTV Music powered by Rhapsody und Base, das Mobilfunkangebot von E-Plus, melden ein erfolgreiches erstes Jahr der Zusammenarbeit. Wimp hat die Beta-Phase seines HiFi-Angebots beendet. Juke ist ab sofort auch auf Bluesound-Systemen verfügbar. Spotify ging in den Philippinen an den Start.

 

15.04.14 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Der Offenbacher Rapper Haftbefehl vertraut in Sachen Merchandise auf Warner Music und hat einen exklusiven Vertrag mit dem Major abgeschlossen. Die Merch-Division von Warner Music übernimmt ab sofort Kreation, Vertrieb und Verkauf der Haftbefehl-Fanartikel.