18.01.2016  Recorded Music  Szene

Ronan Keating: Neues Soloalbum "Time Of My Life" im Februar

 

Berlin – Ronan Keating, prominentestes Mitglied von Boyzone, ist weiterhin auch als Solokünstler aktiv. Nach vier Jahren bringt er mit "Time Of My Life" wieder ein neues Album auf den Markt – es ist bereits seine zehnte Soloveröffentlichung.

"Time Of My Life" wurde von Ronan Keating im Alleingang geschrieben. Einen Vorgeschmack liefert bereits der Song "Let Me Love You", der bereits als Download verfügbar ist.

Zuletzt war Ronan Keating am Londoner West End in einer Musical-Hauptrolle zu sehen. Außerdem hatte er wiederholt als Jurymitglied in der australischen Version der Casting-Show "X Factor" mitgewirkt.

Das letzte Soloalbum des Sängers datiert aus dem Jahr 2012. "Fires" landete damals auf Platz 20 der deutschen Charts. Zehn Jahre zuvor gelang ihm mit dem Album "Destination" hierzulande seine bislang einzige Nummer-eins-Platzierung. Um die Jahrtausendwende verzeichnete Ronan Keating mit "When You Say Nothing At All", "Life Is A Rollercoaster", "If Tomorrow Never Comes" und "We've Got Tonight" zudem vier Top-10-Singles in Deutschland.

"Time Of My Life" erscheint am 12. Februar über Decca/Universal Music.



0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News