23.07.2010  Recorded Music  Digital+Mobil

Robbie Williams bekommt eigenes Video-Game

 

New York - Erst kürzlich sorgte Robbie Williams mit der Rückkehr zu Take That für internationales Medienaufsehen. Dank einer Kooperation zwischen EMI Music und Nordic Games wird er nun auch zum Star seines eigenen Karaoke-Videospiels "We Sing Robbie Williams". Das Game beinhaltet insgesamt 25 Songs, die mit den originalen Musikvideos untermalt sind.

Nik Blower, Nordic Game Sales Director, freut sich über diese Zusammenarbeit und betont, Robbie Williams sei seit 20 Jahren im Musikgeschäft und würde zahlreiche Generationen von Musik-Fans begeistern. "Diese große Zielgruppe wird nun auch "We Sing Robbie Williams" spielen wollen", sagte er.

Rafael McDonnell, Senior Vice President für Brand Partnerships, Licensing & Synchronisation bei EMI, fügte hinzu: "In der Kooperation zwischen der Musik- und Game-Industrie ist EMI führend. Wir sind sehr stolz darauf, den Fans die Möglichkeit zu geben, mit Robbie gemeinsam auf dem Spiel zu singen und seine 20-jährige Karriere zu feiern."

Das Spiel ist für die Spielkonsole Wii konzipiert und wird zeitgleich mit dem neuen Release "In And Out Of Consciousness: The Greatest Hits 1990-2010" (Virgin/EMI) im Oktober erscheinen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News