10.03.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Revolverheld auf "MTV Unplugged"-Tour 2016 | UPDATE: Absagen und Zusatzshows

 

UPDATE (10.03.2016): Aufgrund einer Grippe-Infektion des Revolverheld-Frontmanns Johannes Strate muss der Tour-Start der "MTV Unplugged in drei Akten"-Konzertreise verschoben werden. Betroffen sind davon die vier ausverkauften Konzerte in Emden, Lingen, Hannover und Saarbrücken, die ursprünglich für den 11. bis 14. März geplant waren. Die Ersatztermine sind im November, Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Johannes Strate: "Es tut mir wahnsinnig leid, aber die Influenza hat mich völlig zerstört. Deswegen müssen wir den Tour-Start leider verschieben. Die Ärzte haben kurzfristig noch alles versucht, aber leider ist heute klar, dass ich nicht rechtzeitig auf die Beine kommen werde... Ich versuche so schnell wie möglich wieder fit zu werden und hoffe ab Bremen dann endlich auf der Bühne stehen zu können! Ich bin so traurig."

Zudem hat Veranstalter FKP Scorpio für die Band zahlreiche weitere Konzerte im Sommer und Herbst gebucht. Standen Ende September noch gut 20 Shows für Revolverheld fest, sind es nun bereits über 30.

Revolverheld – "MTV Unplugged in drei Akten - Live"-Tour 2016
>> Tickets via Eventim
16.03. Bremen, ÖVB-Arena
17.03. Berlin, Max-Schmeling-Halle
18.03. Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
19.03. Köln, LANXESS Arena
21.03. Leipzig, Arena
22.03. Fulda, Esperantohalle
23.03. Nürnberg, Arena
24.03. Ravensburg, OberschwabenHalle
25.03. A - Wien, Gasometer*
27.03. Stuttgart, Porsche-Arena
28.03. Frankfurt, Festhalle
29.03. München, Olympiahalle
31.03. Magdeburg, GETEC Arena (verlegt aus der Stadthalle)
01.04. Kiel, Sparkassen-Arena-Kiel
22.05. Saarbrücken, Saarlandhalle (verlegt vom 14.03.)
24.06. Baunatal, Parkstadion
17.07. Ulm, "Münsterplatz Open Air"
23.07. Lörrach, "Stimmen Festival"
30.07. Dresden, Junge Garde
06.08. Ludwigsburg, Open Air Im Schloss
19.08. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne am Raffteichbad
20.08. Wolgast, Schlossinsel Wolgast
10.11. Rostock, Stadthalle
11.11. Erfurt, Messehalle
12.11. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
15.11. Emden, Nordseehalle* (verlegt vom 11.03.)
17.11. Mannheim, SAP Arena
18.11. Lingen, EmslandArena* (verlegt vom 12.03.)
19.11. Würzburg, s.Oliver Arena
21.11. Hannover, Swiss Life Hall* (verlegt vom 13.03.)
22.11. Halle, Gerry Weber Stadion
23.11. Koblenz, Conlog Arena
26.11. Hamburg, Barclaycard Arena
(* = ausverkauft)

Hamburg (28.09.2015) - Am 9. Oktober veröffentlichen Revolverheld ihr Live-Album "MTV Unplugged in drei Akten" (Columbia/Sony Music), das am 9. und 10. April in der Hamburger Friedrich-Ebert-Halle entstanden ist. Dabei standen mit Annett Louisan, Rea Garvey, Das Bo oder Mark Forster namhafte Gäste auf der Bühne. Begleitend dazu starten Revolverheld zudem eine ausgedehnte "MTV Unplugged"-Tour 2016 durch Deutschland.

Bei der "MTV Unplugged in drei Akten - Live"-Tour 2016 werden Revolverheld von Streichern, Bläsern und weiteren akustischen Instrumenten unterstützt. Außerdem sind erneut mehrere Gastauftritte angekündigt. Die Revolverheld-Tour 2016 startet am 11. März in Emden und endet vorerst am 1. April in Kiel. Für Juli und November stehen jedoch bereits weitere Termine in Lörrach, Dresden und Hamburg an.

2014 legten Revolverheld bereits eine ausverkaufte Deutschland-Tour in zwei Teilen hin, 2015 folgte eine Sommer-Open-Air-Tour.

Tickets für die Revolverheld-Tour 2016 gibt es im exklusiven Eventim-Presale ab Mittwoch, 30. September, 10:00 Uhr. Der allgemeine Kartenvorverkauf startet am 2. Oktober. Als Veranstalter zeichnet FKP Scorpio verantwortlich.

Hintergrund

Über 300.000 verkaufte Einheiten – dies ist die stolze Bilanz des vierten Revolverheld-Albums "Immer in Bewegung", die daraus entnommene Single "Ich lass für dich das Licht an" wurde mehr als 150.000 Mal abgesetzt. Dafür gab es vergangenen Herbst im vergangenen Herbst Gold für die Single, das Album hat mittlerweile Dreifach-Gold-Status. Doch war dies nicht das erste Edelmetall für Revolverheld im Jahr 2014: Schon im Februar konnte das Quartett Platin für sein selbstbetiteltes Debüt von 2005 entgegennehmen. Darüber hinaus wurde 2011 "In Farbe", das Vorgängerwerk zu "Immer in Bewegung", mit Gold ausgezeichnet, ebenso wie die Single-Auskopplung "Halt dich an mir fest".

Im September gewannen Revolverheld den Bundesvision Song Contest 2014 mit dem Song "Lass uns gehen". Die Single erreichte in Deutschland Platz vier und brachte Revolverheld die beste Chart-Platzierung seit "Helden 2008" ein, das damals auf der Zwei landete. 2014 wurden Revolverheld außerdem zum "Best German Act" der MTV EMAs 2014 gekürt und war dadurch für den "Best Worldwide Act" nominiert. Auch in diesem Jahr stehen Revolverheld bei den MTV EMAs wieder als "Best German Act" in der engeren Auswahl – mit ihrem "MTV Unplugged"-Song "Sommer in Schweden".

Zudem waren Revolverheld mit "Ich lass für dich das Licht an" schon für die 1Live Krone 2014 als "Beste Single" nominiert. Bei der Echo-Verleihung 2015 war die Band in zwei Kategorien nominiert, von der sie den Award als "Band Rock/Pop national" ergattern konnte.



0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

29.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Das Sony-Music-Label Columbia Records hat die Bee-Gees-Legende Barry Gibb unter Vertrag genommen. Nach einem Überraschungsauftritt beim "Glastonbury Festival" im Rahmen des Coldplay-Sets kündigt Gibb nun die Veröffentlichungs seines zweiten Soloalbums, "In The Now", für Herbst 2016 an.

 

29.06.16 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Der Ausgehratgeber kornern.de startet in Kooperation mit Landstreicher Booking und Prime Entertainment das "Kornern Festival" in Köln. Premiere feiert das neue Event am 24. September im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln-Ehrenfeld.

 

29.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Sony Music wird weiterhin den gesamten Katalog aller Udo-Jürgens-Tonaufnahmen vertreiben. Darauf einigte sich der Major mit dem Verwaltungsratspräsidenten der Udo Jürgens Master AG, Freddy Burger.

 

29.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Rock regiert weiterhin die deutschen Album-Charts: Nachdem zuletzt Volbeat und dann die Böhsen Onkelz Rang eins besetzten, nehmen nun In Extremo Kurs auf den Spitzenplatz.