15.09.2010  Live Entertainment  Wirtschaft

Reeperbahn Campus lanciert ABC-Day

 

Hamburg - Mit dem Artist's Business Campus (ABC-Day) wollen die Organisatoren des Reeperbahn Campus einen weiteren Veranstaltungsschwerpunkt als feste Einrichtung auf dem Branchenkongress etablieren. Der ABC-Day richtet sich vor allem an junge Künstler und Neueinsteiger ins Musikbusiness.

Auf dem Programm am 25. September stehen "zwei längere Sessions": "Use Your Illusion" soll das Spektrum an Möglichkeiten aufzeigen, die eigene Karriere voranzubringen, und hinterfragen, wie viel Kreativität ein Künstler heutzutage neben dem Musikmachen einbringen muss. In "Boost Your Illusion" geht es um die Partner und Institutionen auf der Industrieseite. Liedermacher Donovan verbindet die beiden Sessions mit seiner Keynote "The Social Web is the new Sixties! How to catch your online community and start a movement?".

Als Panelisten, die ihr Wissen auf dem ABC-Day an die Teilnehmer weitergeben, hat Campus-Veranstalter Inferno Events unter anderem Leif Abraham (paywithatweet.com), Amke Block (audiomagnet.com), Christof Ellinghaus (Cityslang), Carsten Friedrichs (Superpunk), Ralf Goldkind (Künstler für Lucilectric, Die Fantastischen Vier), Walter Holzbaur (Wintrup Musik), Lars Lewerenz (Audiolith), Sven Meyer (Dramatico), Ryan Rauscher (SIMX.LAB, Popakademie Baden-Württemberg), Stefan Strüver (PIAS) und Henning Wehland (H-Blockx, Cebit Sounds) eingeladen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News