26.11.2012  Recorded Music  Digital+Mobil

Psy: "Gangnam Style"-Video ist meistgeseher YouTube-Clip | mit Video

 

San Bruno - Psys "Gangnam Style" hat es geschafft: Mit 803 Millionen Klicks des "Gangnam Style"-Videos hat der koreanische Popstar am Samstag, 24. November, Justin Bieber vom Thron der meistgesehenen YouTube-Clips gestoßen. Justin Biebers "Baby" hatte zu dem Zeitpunkt "lediglich" 802 Millionen Klicks auf YouTube verbucht.

Psy "Gangnam Style" Video. Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos sehen!


Mittlerweile steht da Psy-"Gangnam Style"-Video allerdings bei mehr als 825 Millionen Klicks allein auf YouTube. Täglich schauen sich das Video sieben bis zehn Millionen User an, so "Heise". Zudem hat das Psy-"Gangnam Style"-Video mit 2,1 MIllionen "Gefällt mir"-Angaben den Guinness Weltrekord für das Video, mit den meisten "Likes". Psys "Gangnam Style" feiert seit August einen weltweiten Siegeszug im Internet, so dass der Koreaner mittlerweile nicht nur in seiner Heimat ein Star ist.

Selbstverständlich ist nicht nur das Psy-"Gangnam Style"-Video ein Hit, auch die Single – vertrieben von Universal Music – verkauft sich in beeindruckenden Zahlen. Allein in den USA wurde Psys "Gangnam Style" 2,5 Millionen Mal gekauft beziehungsweise kostenpflichtig heruntergeladen Zudem hat Psy mit "Gangnam Style" Platz eins u.a. in Großbritannien, Deutschland, Kanada und Frankreich erobert. Zudem hat Psys "Gangnam Style" erst kürzlich in Frankfurt bei den MTV EMAs 2012 den Award für das beste Video abgestaubt.

"Gangnam Style" von PSY – Download oder CD bei:

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

03.08.15 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Marek Lieberberg, Gründer der Marek Lieberberg Konzertagentur, verlässt sein Unternehmen, das zu 100 Prozent zu CTS Eventim gehört, und schließt sich gemeinsam mit seinem Sohn André Lieberberg dem Eventim-Konkurrenten Live Nation Entertainment an. Dort übernimmt Marek Lieberberg zum 1. Januar 2016 als CEO die Leitung von Live Nation Concerts Germany. Die Zukunft der Marek Lieberberg Konzertagentur ist laut CTS Eventim jedoch gesichert.

 

03.08.15 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Nach "Wacken" ist vor "Wacken": In gewohntem Tempo ist der Kartenvorverkauf für das "Wacken Open Air 2016" gestartet. Nach etwa 15 Stunden sind nur noch 2500 Tickets übrig. Erst Samstagnacht war die 26. Ausgabe des Heavy-Metal-Festivals zu Ende gegangen.

 

03.08.15 |

Recorded Music

Szene

Die Countrysängerin Lynn Anderson ist am Donnerstag, 30 Juli, im Alter von 67 Jahren gestorben, sie erlag den Folgen eines Herzinfarkts.

 

03.08.15 |

Recorded Music

International

Das Personalkarussell beim norwegischen Streaming-Anbieter Tidal dreht sich weiter: Nachdem Übergangs-CEO Peter Tonstad im Juni bereits nach zwei Monaten seinen Posten geräumt hatte, gehört auch Zena Burns, Senior Vice President Label And Artist Relations, nicht mehr zum Personal von Tidal.