21.06.2010  Recorded Music  Szene

Priority Records feiert 25. Jubiläum mit Re-Releases

 

Köln - Das legendäre HipHop-Label Priority Records veröffentlicht eine Reihe von Klassikern aus dem Fundus der letzten 25 Jahre. Dazu gehören Alben von Szene-Größen wie Snoop Dogg, der seit September 2009 als Creative Chairman von Priority Records verantwortlich zeichnet, und Ice Cube.

Zum 25. Geburtstag des Labels legt Snoop Dogg den Fokus auf die bedeutendsten Gangsta-Rap-Alben aus dem Hause Priority. So werden Anfang Juli Alben wie "Death Certificate" von Ice Cube, "Trapped In Crime" von C-Murder, "Da Crime Family" von Tru sowie Snoop Doggs "Tha Last Meal" neu aufgelegt.

Außerdem erscheint am 9. Juli nach dem Release von "Snoop Dogg Presents: The West Coast Blueprint" im Februar dieses Jahres mit "Snoop Dogg Presents: My #1 Priority" die zweite Compilation mit einer Sammlung ausgewählter Tracks aus dem Archiv des in Los Angeles ansäßigen Labels. Zu hören gibt es Material von HipHop-Pionieren wie N.W.A., Eazy-E und Mack 10 sowie die Snoop-Dogg-Version des Klassikers "Pay Ya Dues" von Low Profile aus dem Jahr 1989. Für den Vertrieb zeichnet EMI Music verantwortlich.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

03.09.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Nur 14 Edelmetall-Auszeichnungen hat der Bundesverband Musikindustrie im August 2015 zertifiziert – fast die Hälfte davon stammt von Warner Music. Der drittgrößte Major hatte u.a. mit Dreifach-Gold für James Blunts Album "Moon Landing" sowie Platin für Kwabs Single "Walk" die Nase vorn.

 

03.09.15 |

Recorded Music

Szene

Zum Abschluss der diesjährigen MTV Video Music Awards präsentierte Miley Cyrus nicht nur ihren neuen Song "Dooo It!", sondern kündigte auch gleich ein neues Album an. Kurze Zeit später standen die neuen Songs der Pop-Sängerin via Soundcloud auf ihrer Website als Gratis-Streaming zur Verfügung.

 

03.09.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Dr. Clemens Trautmann übernimmt zum 1. Dezember die Leitung der Deutschen Grammophon. Der Medienmanager und preisgekrönte Juilliard-Absolvent berichtet an Frank Briegmann, President Central Europe Universal Music und Deutsche Grammophon, sowie an Dickon Stainer, President and CEO of Global Classics.

 

03.09.15 |

Recorded Music

Szene

Der irische Gitarrist und Sänger Ryan Sheridan veröffentlicht am 11. September sein zweites Studioalbum mit dem Titel "Here And Now". Sein Debüt "The Day You Live Forever" (Island/Universal) kletterte 2011 in seiner Heimat auf Platz eins der Album-Charts