15.01.2016

Preview 01/2016: Die Jahrescharts 2015 – Helene zum Dritten

 

München, 14. Januar – Drei Frauen führen das Siegertreppchen der deutschen Jahrescharts 2015 an: Helene Fischer landet bereits zum dritten Mal in Folge auf dem Spitzenplatz.

Diesmal jedoch nicht wie in den Jahren zuvor mit „Farbenspiel“. Ihr Album „Weihnachten“ avancierte innerhalb weniger Wochen zum zum Top-Seller des Jahres. Adele landet mit ihrem Ende Oktober veröffentlichten Millionen-Seller „25“ auf Rang zwei. „musikmarkt“ verrät die weiteren Positionen und analysiert die Jahrescharts 2015.


Einen Ausschnitt zum Thema "Die Jahrescharts 2015 – Helene zum Dritten" lesen Sie hier im PDF-Download:


Sie möchten weiterlesen? Ein kostenloses Probeheft können Sie unter www.musikmarkt.de/abozugang bestellen.


Außerdem in der aktuellen „musikmarkt“-Ausgabe:

Kanada ist mit gerade mal 36 Millionen Einwohnern das zweitgrößte Land der Erde – etwa 3,5 Einwohner pro Quadratkilometer. Die geografische Größe und die kulturelle Vielfalt Kanadas stellt die dortige Musikindustrie vor ganz eigene Herausforderungen. Der kanadische Markt im Fokus.

Und: Rock’n’Roll Cinema: Dank der Digitalisierung von Kinos können Konzerte via Satellit live in die Säle übertragen werden. Viele Musikfans nutzen die Möglichkeit, ihre Lieblings-Acts im gepolsterten roten Sessel zu erleben.


Weiter zu Auszügen aus früheren "musikmarkt"-Ausgaben:


Sie möchten musikmarkt testen? Ein kostenloses Probeheft können Sie unter www.musikmarkt.de/abozugang bestellen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit ihrem zwölften Studioalbum, "Quid pro quo", erreichen In Extremo nach "Sterneneisen" (2011) und "Sängerkrieg" (2008) ein drittes Mal die Spitze der deutschen Album-Charts.

 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

BMG baut die Service-Leistungen für seine Künstler um den Bereiche Branded Entertainment und Corporate Booking aus. Dafür ist das Musikunternehmen einen Kooperation mit der Agentur Pacific Entertainment Media eingegangen.

 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Bernd Hocke, General Manager der Edel AG, hat zum heutigen 1. Juli die Edel AG verlassen, um in die Holdinggesellschaften des Edel-Hauptaktionärs und -CEO Michael Haentjes zu wechseln.

 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit "Alles brennt" nennt Johannes Oerding nun erstmals ein Platin-Album sein Eigen. Das Album vom Januar 2015 hat bereits nach sechs Monaten Gold gemeldet und mittlerweile über 200.000 Abnehmer gefunden. Zudem erreichte die gleichnamige Single mit 300.000 Einheiten Goldstatus.