15.01.2016

Preview 01/2016: Die Jahrescharts 2015 – Helene zum Dritten

 

München, 14. Januar – Drei Frauen führen das Siegertreppchen der deutschen Jahrescharts 2015 an: Helene Fischer landet bereits zum dritten Mal in Folge auf dem Spitzenplatz.

Diesmal jedoch nicht wie in den Jahren zuvor mit „Farbenspiel“. Ihr Album „Weihnachten“ avancierte innerhalb weniger Wochen zum zum Top-Seller des Jahres. Adele landet mit ihrem Ende Oktober veröffentlichten Millionen-Seller „25“ auf Rang zwei. „musikmarkt“ verrät die weiteren Positionen und analysiert die Jahrescharts 2015.


Einen Ausschnitt zum Thema "Die Jahrescharts 2015 – Helene zum Dritten" lesen Sie hier im PDF-Download:


Sie möchten weiterlesen? Ein kostenloses Probeheft können Sie unter www.musikmarkt.de/abozugang bestellen.


Außerdem in der aktuellen „musikmarkt“-Ausgabe:

Kanada ist mit gerade mal 36 Millionen Einwohnern das zweitgrößte Land der Erde – etwa 3,5 Einwohner pro Quadratkilometer. Die geografische Größe und die kulturelle Vielfalt Kanadas stellt die dortige Musikindustrie vor ganz eigene Herausforderungen. Der kanadische Markt im Fokus.

Und: Rock’n’Roll Cinema: Dank der Digitalisierung von Kinos können Konzerte via Satellit live in die Säle übertragen werden. Viele Musikfans nutzen die Möglichkeit, ihre Lieblings-Acts im gepolsterten roten Sessel zu erleben.


Weiter zu Auszügen aus früheren "musikmarkt"-Ausgaben:


Sie möchten musikmarkt testen? Ein kostenloses Probeheft können Sie unter www.musikmarkt.de/abozugang bestellen.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

27.05.16 |

Recorded Music

Szene

Die neue Musikshow auf ProSieben, "Musicshake by Rea Garvey", ist DOA – Dead On Arrival, wie in Amerika ein Programm genannt wird, das bereits mit der ersten Sendung floppt.

 

27.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Nach drei Wochen an der Spitze der deutschen Album-Charts muss Udo Lindenberg mit "Stärker als die Zeit" nun eine Position durchrutschen. Beerbt wird der Altrocker vom Deutschrapper Kontra K, der mit "Labyrinth" seine erste Pole Position feiert.

 

27.05.16 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Nachdem CTS Eventim das vergangene Geschäftsjahr mit einem neuen Bestwert abgeschlossen hat, ist der Live-Konzern auch erfolgreich ins Jahr 2016 gestartet. Der Umsatz stieg dabei auf 163,2 Millionen Euro – ein Plus von 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

 

27.05.16 |

Live Entertainment

Spielstätten

Der Eigentümer hält das Partyprogramm angeblich für „uncool“. Der Fall geht vors Gericht.