13.01.2014  Live Entertainment  International

"Pollstar"-Ranking 2013: Bon Jovi mit weltweit erfolgreichster Tour, Die Toten Hosen erreichen Top 40

 

München - Nach "Billboard" veröffentlicht nun auch das Branchenmagazin "Pollstar" die selbst ermittelten Marktzahlen für das Live-Entertainment-Jahr 2013: Demnach lieferten Bon Jovi mit ihrer "Because We Can"-Tour die erfolgreichste Gastpielreise weltweit ab – sowohl was die Ticketverkäufe angeht, als auch mit Blick auf die Brutto-Einnahmen. Die Bon-Jovi-Tour 2013 erzielte laut "Pollstar" Einnahmen in Höhe von rund 259.5 Milllionen US-Dollar, insgesamt wurden mehr 2,6 Millionen Tickets verkauft. International ähnlich erfolgreich war 2013 kein anderer Künstler.

Hinter Bon Jovi landen bei der "Pollstar"-Auswertung nach Brutto-Einnahmen Beyoncé mit 188,6 Millionen US-Dollar und Pink mit 170,6 Millionen US-Dollar auf den Plätzen zwei und drei. Die Top 5 kompletieren Justin Bieber (169,0 Millionen US-Dollar) und Bruce Springsteen & The E Street Band (145,4 Millionen US-Dollar). In der Auswertung nach verkauften Tickets folgen hinter Bon Jovi allerdings One Direction, die über 1,75 Millionen Tickets verkauften und im Einnahmen-Ranking mit 114,0 Millionen US-Dollar Position zehn verbuchen. Den dritten rang belegt Beyoncé mit über 1,68 Millionen verkauften Tickets. Pink erreicht Platz vier mit 1,67 Millionen verkauften Tickets und Depeche Mode die Fünf mit 1,65 Millionen verkauften Tickets – im Einnahmen-Ranking landet das britische Trio auf Platz neun mit 119,6 Millionen US-Dollar.

Aus deutscher Sicht einen großen Erfolg verbuchen Die Toten Hosen. Sie landen Im "Pollstar"-Ranking auf Platz 36 zwischen internationl erfolgreichen Kollegen wie Iron Maiden, und der Dave Matthews Band. Insgesamt verbuchen Die Toten Hosen mit ihrer "Der Krach der Republik"-Tour laut "Pollstar" Brutto-Einnahmen von 46,1 Millionen US-Dollar mit insgeamt 36 Shows in 31 Städten. Im Vergleich der Ticketverkäufe können sich Die Toten Hosen im "Pollstar"-Ranking mit 772.262 verkauften Tickets auf Platz 25 einordnen. Die erfolgreiche Tournee der Toten Hosen schlägt sich auch für Veranstalter Kikis Kleiner Tourneeservice nieder: Im Promoter-Ranking von "Pollstar" erreicht die Agentur Platz 24.

"Pollstar" veröffentlicht vier Mal im Jahr seine Rankings der weltweit erfolgreichsten Venues, Veranstalter, Tourneen und Shows. Die Auswertungen basiern auf Zahlen, die von Veranstaltern, Agenten, Venues und Managern an "Pollstar" gemeldet werden und erheben deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Ausgewertet werden zudem die erfolgreichsten Spielstätten in den Kategorien Arena Venues, Club Venues und Theatre Venues sowie Outdoor Stadiums/Festival Sites und Amphitheatre Venues. Ausgewertet werden ebenso die erfolgreichsten Veranstalter. Deutscher Spitzenreiter im Jahr 2013 ist dort erneut die Marek Lieberberg Konzertagentur.

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News