05.02.2010  Live Entertainment  International

"Pollstar": Live Nation ist erfolgreichster Veranstalter 2009

 

Los Angeles/London - Same time, same place, same face: Auch 2009 besetzt Live Nation (LN) im "Pollstar"-Jahresranking der weltweit erfolgreichsten Veranstalter wieder die Spitzenposition. Der Konzern verkaufte – zum letzten Mal als LN vor dem nun erfolgten Merger mit Ticketmaster – 38.610.967 Tickets. Im Vorjahr waren es noch rund 39,34 Millionen Eintrittskarten.

Der direkte Konkurrent heißt 2009 erneut AEG Live, die Company verkaufte 12.578.933 Karten (2008: 13.807.412), gefolgt von LN-Kooperationspartner OCESA/CIE mit 2.389.160 Tickets (2008: 2.601.501). Die Vier im Ranking besetzt T4F Entertainment, auf Nummer fünf folgt Feld Entertainment.

In den Top100 der weltweit erfolgreichsten Agenturen sind auch neun deutsche Veranstalter vertreten, allen voran die Marek Lieberberg Konzertagentur auf Rang sechs: 2.035.395 Tickets (2008: 1.920.463) konnte der Frankfurter Promoter unter die Leute bringen.

Des Weiteren charten Peter Rieger Konzertagentur (31: 548.714), FKP Scorpio (38: 422.085), Roland Temme Konzertveranstaltungen (72: 157.172), Undercover (75: 154.178), United Promoters (84: 128.224), x-why-z (88: 124.300), A.S.S. Concert & Promotion (91: 118.879) und Moderne Welt (95: 111.075).

Die "Pollstar"-Charts werden basierend auf von Veranstaltern an das Branchenmagazin gemeldeten Kennzahlen wie Ticketverkauf und Umsatz ermittelt.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

22.09.14 |

Recorded Music

International

Kim Dotcoms Netzpolitik-Partei verpasste am Sonnabend den Einzug ins Parlament. Kim Dotcom entschuldigte sich und beendet seine politische Karriere.

 

22.09.14 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Der Widerstand der Buchverlage hat Wirkung gezeigt: Amazon erhöht die Abgaben der Verlage auf jedes verkaufte E-Book nicht wie geplant von 30 auf 50 Prozent, sondern auf 40 Prozent.

 

22.09.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Der Raab schlägt zurück: Nachdem der Bundesvision Song Contest seit 2010 immer schlechter als im Vorjahr lief, kehrte sich der Trend 2014 wieder um.

 

22.09.14 |

Live Entertainment

Messen/Events

Musik in TV-Serien oder Filmen ist ein wichtiger Faktor, der sogar über Erfolg oder Misserfolg entscheiden kann. Worauf man bei der Auswahl achten muss, erklärte im Rahmen des Reeperbahn Festivals 2014 einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Music Supervisors des amerikanischen TV-Serienmarktes Thomas Golubic – und übte auch durchaus Kritik an den bestehenden Strukturen der Musikindustrie.