11.03.2011  Recorded Music  International

PledgeMusic startet Vertriebsarm PledgeMusic Publishing

 

London - Die Direct-To-Fan-Plattform PledgeMusic stellt sich mit einem eigenen Vertriebsarm breiter auf. PledgeMusic Publishing konnte bereits ein Signing für sich verbuchen. Die Sängerin und Songschreiberin Sophie Madeleine aus Brighton ist als erster Act bei PledgeMusic Publishing unter Vertrag.

Die Website PledgeMusic kann auch als Crowdfunding-Portal genutzt werden. So finanzierte Sophie Madeleine nach Angaben der "Music Week" den Release ihres Debütalbums, "The Rhythm You Started", über PledgeMusic.

"Wir werden auch Acts unter Vertrag nehmen, die zuvor nicht mit Pledge gearbeitet haben. Das ist einfach eine logische Erweiterung des Angebots, das PledgeMusic bisher zur Verfügung gestllt hat", so Malcolm Dunbar, Managing Director bei PledgeMusic. "Da wir jetzt mit so vielen großartigen Künstlern arbeiten, sind wir in einer einzigartigen Position um neue Talente zu entdecken. Es macht daher für PledgeMusic absolut Sinn, den Acts, bei denen wir denken, dass sie davon profitieren könnten, eine Publishing-Option anzubieten."

"Die Industrie verändert sich dramatisch und wir müssen neue Wege finden, um da mitzuhalten", so Dunbar weiter. "Nicht alle Künstler wollen heutzutage bei einem Major-Label unter Vertrag sein und wir sind hier, um diesen Acts eine Alternative zu bieten." Unterstützt wird PledgeMusic Publishing weltweit von Kobalt Music.

PledgeMusic wird als Crowdfunding-Plattform und Direct-To-Fan-Website auch von vielen Künstlern genutzt, um ihre Releases zu promoten oder Spenden für Wohltätigkeitsorganisationen zu sammeln. Kürzlich starteten PledgeMusic und The Subways eine derartige Zusammenarbeit.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News