15.03.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Placebo-Tour 2016: Konzerte in Deutschland, Österreich und der Schweiz

 

Berlin/Hamburg – Im Herbst kommt die britische Alternative-Rockband Placebo für sieben Headliner-Konzerte nach Deutschland. Zudem stehen Auftritte in Wien und Zürich auf dem Plan. Die Shows sind Teil einer großen Welttournee zum 20-jährigen Jubiläums ihres Debütalbums "Placebo" (Virgin UK/EMI). Tickets gibt es ab 16. März im Pre-Sale, der allgemeine Vorverkauf beginnt am 18. März.

Bei den Placebo-Konzerten 2016 können sich Fans auf eine Songauswahl freuen, die Werke aus der gesamten Band-Karriere umfasst und etliche Live-Raritäten enthalten soll.

Frontmann Brian Molko erklärt: "Wir werden Stücke bringen, von denen ich geschworen habe, dass ich sie nie wieder spielen würde. Wir müssen einfach einmal anerkennen, was die vielen Placebo-Fans da draußen tatsächlich hören wollen. Sie waren immer sehr geduldig mit uns, weil wir live nur selten unser kommerziell erfolgreichstes Material spielen. Aber ein 20. Geburtstag scheint uns angemessen, diese Haltung zu überdenken. Das haben wir uns vorgenommen."

Weiter sagt er: "Diese Welttournee unternehmen wir für die Fans, und für uns eröffnet sie die Möglichkeit, selbst unsere frühe Musik wiederzuentdecken. Wenn Ihr also Stücke wie 'Pure Morning' oder 'Nancy Boy' hören wollt, die wir schon seit zehn Jahren nicht mehr gespielt haben – und vielleicht auch nie wieder spielen werden, dann kommt besser zu diesen Shows! Natürlich werden wir auch ein paar Überraschungen im Programm haben."

Ausführliche Geburtstags-Tour

Der erste Teil der "20 Years Of Placebo"-Tour startet am 13. Oktober in Dänemark und endet am 15. Dezember in der Londoner Wembley Arena. Weitere Termine für 2017 sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden.

Live Nation Germany zeichnet als Veranstalter der Placebo-Konzerte in Köln, Leipzig sowie Frankfurt verantwortlich und richtet den Münchner Auftritt in Kooperation mit FKP Scorpio aus. FKP Scorpio führt weiterhin die Shows in Hamburg, Berlin und Stuttgart durch. Den Placebo-Gig in Wien veranstaltet Barracuda Music, das Zürich-Konzert abc Production.

Der allgemeine Kartenvorverkauf für die Placebo-Tour 2016 beginnt am 18. März um 10:00 Uhr u.a. via Eventim und Ticketmaster. Bereits ab 10:00 Uhr am 16. März können sich Fans bei Ticketmaster bzw. Eventim Karten in einem Pre-Sale sichern. Für die Zürich-Show ist dies für "friends&members" auch via Ticketcorner.ch möglich.

Placebo – "20 Years Of Placebo"-Tour 2016
>> Tickets via Eventim
31.10. Hamburg, Barclaycard Arena
02.11. Köln, LANXESS arena
04.11. München, Olympiahalle
05.11. Leipzig, Arena
07.11. Berlin, Mercedes-Benz Arena
13.11. A – Wien, Stadthalle
16.11. CH – Zürich, Hallenstadion
23.11. Frankfurt, Festhalle
24.11. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

27.06.16 |

Recorded Music

International

Harry Styles betritt Solo-Pfade. One Direction pausieren bis mindestens 2017, Styles will allerdings solo weiter Musik machen und hat Berichten zufolge einen Vertrag mit Columbia/Sony Music unterzeichnet.

 

27.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

52 Prozent der Briten stimmten vergangene Woche für den Austritt Großbritanniens aus der EU. Die britische Musikindustrie reagiert geschockt.

 

27.06.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Der Airplay-Analyst MusicTrace und das Schlagerlabel Telamo verlängern ihre Zusammenarbeit. Telamo vertraut daher weiterhin in Sachen Airplay-Charts, Einsatzdaten im Rundfunk und weiteren Airplay-relevanten Auswertungen auf MusicTrace.

 

27.06.16 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Um ihre Finanzstruktur zu stärken und die Unternehmensentwicklung voranzutreiben, hat die DEAG erfolgreich eine Wandelschuldverschreibung im Nominalbetrag von 5,1 Millionen Euro platziert.