17.11.2010  Recorded Music  Digital+Mobil

Peter Fox – "Stadtaffe" verzeichnet rund 100.000 Downloads

 

Baden-Baden – "Stadtaffe" (Warner Music), das Soloalbum von Peter Fox, ist das bislang erfolgreichste Download-Album in Deutschland. "Stadtaffe" wurde laut Media Control rund 100.000 Mal heruntergeladen.

Platz zwei der seit 2006 geführten Download-Rangliste geht an "Große Freiheit" (Universal Music), das aktuelle Album von Unheilig, die kürzlich mit dem "Bambi" in der Kategorie "Pop national" ausgezeichnet wurden. Die Positionen drei bis fünf gehen an Lady Gagas "The Fame" (Universal Music), Michael Jackons "King Of Pop" (Sony Music) und "Back To Black" von Amy Winehouse (Universal Music).

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

04.08.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Die Distributed Label Division von Sony Music baut ihre Aktivitäten weiter aus und vertreibt künftig die Produkte des Münchner Klassiklabels Solo Musica exklusiv im deutschsprachigen Raum. Zum Portfolio zählen rund 120 Titel der Label Solo Musica, Wiener Symphoniker, Sinfonieorchester Basel und Campanella Musica.

 

04.08.15 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Mit "Drag Me Down" hat die britische Band One Direction am 31. Juli ihre neue Single veröffentlicht – die erste seit dem Ausstieg von Zayn Malik – und direkt zwei Spotify-Rekorde gebrochen.

 

04.08.15 |

Recorded Music

Szene

Seit Anfang August wird die VUT-Geschäftsstelle in Berlin von Désirée Kiel verstärkt. Als Membership Manager ist sie beim Verband unabhängiger Tonträgerunternehmen künftig für den Mitgliederservice zuständig.

 

04.08.15 |

Recorded Music

Szene

Am 7. August erscheint das neue Dr.-Dre-Album "Compton A Soundtrack by Dr. Dre" über Universal Music. Passend dazu kommt am 27. August der Film "Straight Outta Compton" in die deutschen Kinos.