17.11.2010  Recorded Music  Digital+Mobil

Peter Fox – "Stadtaffe" verzeichnet rund 100.000 Downloads

 

Baden-Baden – "Stadtaffe" (Warner Music), das Soloalbum von Peter Fox, ist das bislang erfolgreichste Download-Album in Deutschland. "Stadtaffe" wurde laut Media Control rund 100.000 Mal heruntergeladen.

Platz zwei der seit 2006 geführten Download-Rangliste geht an "Große Freiheit" (Universal Music), das aktuelle Album von Unheilig, die kürzlich mit dem "Bambi" in der Kategorie "Pop national" ausgezeichnet wurden. Die Positionen drei bis fünf gehen an Lady Gagas "The Fame" (Universal Music), Michael Jackons "King Of Pop" (Sony Music) und "Back To Black" von Amy Winehouse (Universal Music).

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.07.14 |

Recorded Music

Szene

ZDF-Showchef Oliver Fuchs soll zwar selbst von der Manipulation um die Ranking-Listen bei "Deutschlands Beste!" keine Kenntnis gehabt haben, dennoch übernahm er die Verantwortung und bot seinen Rücktritt an.

 

24.07.14 |

Recorded Music

Szene

Conscious-Rapper Common hat sein neues Album "Nobody's Smiling" veröffentlicht. Auf diesem spricht der gebürtige Chicagoer die Gewalt in seiner Heimatstadt direkt an.

 

24.07.14 |

Recorded Music

International

Mit Unterstützung der britischen Regierung starten Kreativenverbände und ISPs des Landes Creative Content UK, eine Initiative die mittels Aufklärung und Hinweisbriefen gegen illegales Filesharing vorgehen wollen.

 

24.07.14 |

Recorded Music

International

An der Konsultation zum Urheberrecht der EU-Kommission haben sich rund 11.000 Menschen beteiligt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Vorstellungen von Konsumenten und Einrichtungen, die Inhalte anbieten, stark von denen der Produzenten, Verwertern und Teilen der Kreativen auseinanderklaffen.