17.11.2010  Recorded Music  Digital+Mobil

Peter Fox – "Stadtaffe" verzeichnet rund 100.000 Downloads

 

Baden-Baden – "Stadtaffe" (Warner Music), das Soloalbum von Peter Fox, ist das bislang erfolgreichste Download-Album in Deutschland. "Stadtaffe" wurde laut Media Control rund 100.000 Mal heruntergeladen.

Platz zwei der seit 2006 geführten Download-Rangliste geht an "Große Freiheit" (Universal Music), das aktuelle Album von Unheilig, die kürzlich mit dem "Bambi" in der Kategorie "Pop national" ausgezeichnet wurden. Die Positionen drei bis fünf gehen an Lady Gagas "The Fame" (Universal Music), Michael Jackons "King Of Pop" (Sony Music) und "Back To Black" von Amy Winehouse (Universal Music).

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

27.01.15 |

Recorded Music

International

IMPALA hat einen Zehn-Punkte-Plan veröffentlicht, an dem sich das EU Parlament bei der Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen aus dem Kultur- und Kreativsektor orientieren soll. Der Indie-Verband weist auf die Wichtigkeit des Indie-Sektors für das Wachstum des Gesamtmarktes hin.

 

27.01.15 |

Recorded Music

Messen/Events

Doug Morris, CEO von Sony Music Entertainment, gibt im Juni bei der MIDEM 2015 Keynote-Interview zu den Erkenntnissen und Erfahrungen aus seiner jahrzehntelangen Arbeit in der Musikbranche.

 

27.01.15 |

Recorded Music

Szene

Ist Tom DeLonge nun noch Mitglied von Blink-182 oder nicht? Die zwei anderen Bandmitglieder, Travis Barker und Mark Hoppus, sagen nein, zumindest "auf unbestimmte Zeit" nicht. Als Ersatz springt beim kommenden "Musink Festival" Matt Skiba, Gitarrist von Alkaline Trio, für DeLonge ein.

 

27.01.15 |

Live Entertainment

Spielstätten

Die Fantastischen Vier haben in den vergangenen zehn Tagen gleich zwei Sold Out Awards abgestaubt: Das Hip-Hop-Quartett sorgte für volles Haus in der SAP Arena sowie in der König-Pilsener-Arena.