03.08.2012  Live Entertainment  Szene

Pet Shop Boys präsentieren "Elysium" live in Berlin

 

Berlin - Electronic Beats, das internationale Musik-Programm der Deutschen Telekom, holt die Pet Shop Boys nach Berlin. Dort werden sie ihr neues Album "Elysium" im Theater Hebbel am Ufer im Rahmen eines exklusiven Showcase 5. September vorstellen. Die dazugehörige Single "Winner" stellen die Pet Shop Boys einen Tag später bei der Verleihung des Deutschen Radiopreises in Hamburg vor.

„Viele Songs von unserem neuen Album 'Elysium' haben wir in Berlin geschrieben. Daher ist es passend, sie hier zum ersten Mal live zu spielen", sagen die Pet Shop Boys. Die Pet Shop Boys werden dort am 5. September im Rahmen einer Showcase-Performance zum ersten Mal eine Auswahl von Tracks aus "Elysium" spielen. Weil es als ein "Zentrum für junge, internationale, experimentelle und darstellende Kunst in Berlin" gilt, haben die Pet Shop Boys bewusst das Hebbel am Ufer als Location gewählt.

Für die Aufnahmen zu "Elysium" ist das britische Pop-Duo eigens nach Los Angeles gereist, um dort mit dem Kanye West-Produzenten und dreifachen Grammy-Gewinner Chris Lowe zusammenzuarbeiten. Für die Backing Vocals haben die Pet Shop Boys die Waters-Geschwister angeheuert, die schon für Michael Jackson und zuletzt Adele arbeiteten. Für Orchesterparts konnten die Pet Shop Boys Joachim Horsley, Andrew Dawson und Ben Leathers verpflichten.

Tickets für die 30-minütige Performance sind ausschließlich über electronicbeats.net/petshopboys zu gewinnen. Über die Homepage von Electronic Beats kann das Konzert auch im Live-Stream verfolgt werden.

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

31.10.14 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Viktor Kharitonin ist neuer Miteigentümer des Nürburgrings, melden die Verwalter des Nürburgrings. Der russische Milliardär hat sich somit anstelle des in Schieflage geratenen Automobilzulieferers capricorn eingekauft. Der Wechsel finde lediglich auf der Geschäftsebene statt, das operative Geschäft und das Management am Nürburgring seien davon nicht betroffen.

 

31.10.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Beim Panel zum Thema Musik in Videospielen bei der Bizkaia International Music Experience (BIME) diskutierten Joan Trenchs (Ubisoft), Stephan Leonard (Kobalt) und Sergio Pimentel (Big Synch) über die Möglichkeiten und Herausforderungen. Moderiert wurde das Panel von Dot Levine (UK Music).

 

31.10.14 |

Recorded Music

Szene

Ob der Verfassungsschutz Mecklenburg-Vorpommern der Punkband Feine Sahne Fischfilet auch für ihr neues Album "Bleiben oder gehen" wieder zu ungewollter PR verhelfen wird, bleibt abzuwarten.

 

31.10.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Fantasy veröffentlichen ein Weihnachtsalbum und eine Geschenk-Edition von "Eine Nacht im Paradies", die Fantasy-Tour 2014/2015 startet am 1. November.