23.10.2014  Live Entertainment  Dienstleister

PRG übernimmt Eventservice-Marktführer im Nahen Osten

 

New York – Die Production Resource Group, L.L.C. (PRG), der weltgrößte Lieferant von Entertainment- und Event-Technik mit Hauptsitz in New York, übernimmt laut prg.com die Gearhouse L.L.C. in Dubai, den größten Anbieter von Eventproduktionsservices in der Golfregion.

Gearhouse L.L.C. wurde 1994 gegründet und verfügt über ein Kundenportfolio, zu dem internationale Künstler wie die Rolling Stones, Muse, Rihanna, Eric Clapton und The Prodigy gehören. Aber auch weltweit tätige Produktionsfirmen, staatliche Organisationen und eine große Zahl an regionalen Veranstaltungsstätten nimmt die Dienste von Gearhouse in Anspruch.

Für die Kundschaft von PRG bedeutet diese Übernahme, dass sie nun bei Veranstaltungen in der Golfregion Zugriff auf das lokale technische Know-how und einen großen Equipmentpool vor Ort haben.

Jeremiah Harris, CEO von PRG, sagte bezüglich der Übernahme: "Mit der Akquisition von Gearhouse können wir unsere Vor-Ort-Leistungen für unsere Kunden, die Events und Shows in Dubai und der Golfregion veranstalten, nochmals deutlich verbessern. Nun können wir ihnen das gleiche Niveau beim Kundenservice und bei innovativen und verlässlichen technischen Lösungen anbieten, das unsere Kunden von uns erwarten, wo auch immer sie ein Event planen."

Ab sofort läuft Gearhouse unter dem Namen PRG Gearhouse und die Unternehmenszentrale in Dubai wird ins PRG-Netzwerk eingegliedert. Dieses besteht aus über 40 Standorten in den USA, Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Belgien, Spanien, den Niederlanden, der Schweiz, China, Australien, Argentinien und Japan.

PRG Live Entertainment Award

PRG verleiht in exklusiver Branchenmedienpartnerschaft mit "musikmarkt" jedes Jahr den Live Entertainment Award (LEA). Der PRG LEA 2015 wird am 14. April in der Frankfurter Festhalle verliehen. Der von der deutschen Veranstaltungswirtschaft vergebene Preis feierte seine Premiere 2006. Information und Ticketreservierung zum PRG LEA 2015 gibt es unter http://www.lea2015.de.

In diesem Jahr wurden beim LEA unter anderem Die Toten Hosen (Veranstalter: KKT Kikis Kleiner Tourneeservice), Muse mit dem Konzert in der Waldbühne Berlin (Veranstalter: ct creative talent GmbH), P.S.E. Promotion of Special Events GmbH als Veranstalter der "Night of the Proms" sowie Heino-Künstlermanager Jan Mewes ausgezeichnet.

Weiter zu allen Gewinnern und Nominierten des >> PRG LEA 2014 <<

Weiter zum "musikmarkt"-Special >> ePaper PRG LEA 2014 <<

Andreas Potzel

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News