19.08.2009

Ö-Charts KW 34: Michael Jackson weiter auf der Eins

 

Wien - Michael Jacksons Album "King Of Pop" (Sony Music) hält sich weiterhin auf Platz eins. Er stieg in KW 28 auf der Spitzenposition ein und hält sich seitdem ganz oben. Bei den Singles tauschen die Back Eyed Peas und Emiliana Torrini die vorderen Plätze.

In den Album-Charts ist diese Woche kaum Neues zu entdecken. Insgesamt gibt es fünf Neueinsteiger unter den Top 75. Am höchsten platziert sich "A Tribute To Die Fantastischen Vier" (Sony Music) auf Position 29, Lenka schafft es mit ihrem gleichnamigen Debüt (Sony Music) auf Platz 30. Unter den Top drei stehen neben Michael Jackson das Nockalm Quintett mit "Ja" (Universal Music) auf Rang zwei und Udo Wenders mit "Zärtliche Signale" (Universal Music) auf der Drei.

Emiliana Torrinis "Jungle Drum" (Edel) verliert diese Woche den Spitzenplatz in den österreichischen Single-Charts. Die Black Eyed Peas kehren mit "I Gotta Feeling" (Universal) an die Spitze zurück. Höchster Neueinsteiger ist Colbie Caillat mit ihrer neuen Single "Fallin' For You" (Universal).

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News