07.08.2002

Oberhaupt der Kelly-Family ist gestorben

 

Köln - Das Oberhaupt der Kelly Family, Dan Kelly ist gestorben. Am 11. Juli soll in der Sankt Maria Himmelfahrtskirche in Köln eine Gedenkmesse stattfinden. Die Beisetzung erfolge im engen Familienkreis in Irland, hieß es.

Der ehemalige Lehrer Dan Kelly war mit seiner Frau Barbara Kelly und den gemeinsamen zwölf Kindern viele Jahre durch Europa gezogen. Im Jahr 2000 feierte die Kelly-Family ihr 25-jähriges Jubiläum als Profimusiker. Mit Hits wie "No Lies", "Key to my Heart", "An Angel" und "Why, Why, Why" gelang den Kellys immer wieder der Sprung in die Charts.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

22.12.14 |

Recorded Music

Schweiz

Der Schweizer Mundart-Rocker Gölä muss in seinem reich bestückten Edelmetallregal noch ein bisschen Platz schaffen, denn sein aktuelles Album "Die schönsten Mundart-Balladen – Nashville Aufnahmen" erreichte mit über 20.000 verkauften Einheiten Platin-Status.

 

22.12.14 |

Recorded Music

Szene

Mit 24,41 Prozent der Wählerstimmen holte sich Marcel Kaupp alias Marcella Rockafella in der Finalrunde von "Das Supertalent 2014" den Sieg und setzte sich damit gegen die restlichen elf Bewerber durch.

 

22.12.14 |

Live Entertainment

Spielstätten

Die Arena Leipzig, Red Bull Arena und Festwiese konnte eine Gesamtbesucherzahl von einer Million erreichen Dies gibt die ZSL Betreibergesellschaft, das Betriebsunternehmen der drei Spielstätten, an.

 

22.12.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Mit "Kings Of Metal MMXIV" erschien in diesem Jahr eine Neuauflage des gleichnamigen Albums von 1988, das Manowar bei der "Kings Of Metal MMXIV"-Tour 2015 auch live in Deutschland auf die Bühne bringen. Zudem wurde eine Manowar-Tour 2016 mit sechs Deutschland-Shows bestätigt.