08.03.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Nickelback-Tour 2016: Abgesagte Konzerte werden nachgeholt

 

Frankfurt - Nickelback kommen nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit der Tour 2016 holen die Kanadier ihre abgesagten Konzerte von letztem Jahr nach.

30 Städte umfasst Nickelbacks Europa-Tour 2016, darunter fünf Deutschland-Konzerte sowie jeweils ein Termin in der Schweiz und in Österreich. Als Support-Act wurde die kanadische Rockband Monster Truck engagiert. Die ursprünglich für vergangenen Herbst geplante "No Fixed Address"-Tour wurde aufgrund einer Stimmbandoperation von Sänger Chad Kroeger abgesagt.

Das zugehörige aktuelle Nickelback-Album "No Fixed Address", ihr erstes über Republic/Universal, erschien bereits im November 2014. In Deutschland war Platz sieben der Album-Charts drin. In Österreich stiegen Nickelback auf Platz vier ein, in der Schweiz gelang ihnen der Einstieg auf der Drei.

Der Nickelback-Frontmann ist wieder fit und so kehrt die Band im Herbst zurück. Tickets für die Nickelback-Tour 2016 gibt es ab dem 11. März unter anderem bei ticketmaster.de. Für Fanclub-Mitglieder beginnt bereits heute, 8. März, ein exklusiver Presale via Ticketmaster. Als Veranstalter zeichnet Live Nation verantwortlich, die abgesagte Tour 2015 wäre noch unter der Ägide der Marek Lieberberg Konzertagentur gelaufen.

Nickelback - "No Fixed Address"-Tour 2016
>> Tickets via Ticketmaster
13.09. CH - Zürich, Hallenstadion
15.09. A - Wien, Wiener Stadthalle
23.09. München, Olympiahalle
24.09. Hamburg, Barcleycard Arena
26.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena
27.09. Köln, LANXESS arena
02.10. Mannheim, SAP Arena

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit ihrem zwölften Studioalbum, "Quid pro quo", erreichen In Extremo nach "Sterneneisen" (2011) und "Sängerkrieg" (2008) ein drittes Mal die Spitze der deutschen Album-Charts.

 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

BMG baut die Service-Leistungen für seine Künstler um den Bereiche Branded Entertainment und Corporate Booking aus. Dafür ist das Musikunternehmen einen Kooperation mit der Agentur Pacific Entertainment Media eingegangen.

 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Bernd Hocke, General Manager der Edel AG, hat zum heutigen 1. Juli die Edel AG verlassen, um in die Holdinggesellschaften des Edel-Hauptaktionärs und -CEO Michael Haentjes zu wechseln.

 

01.07.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Mit "Alles brennt" nennt Johannes Oerding nun erstmals ein Platin-Album sein Eigen. Das Album vom Januar 2015 hat bereits nach sechs Monaten Gold gemeldet und mittlerweile über 200.000 Abnehmer gefunden. Zudem erreichte die gleichnamige Single mit 300.000 Einheiten Goldstatus.