08.03.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Nickelback-Tour 2016: Abgesagte Konzerte werden nachgeholt

 

Frankfurt - Nickelback kommen nach Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit der Tour 2016 holen die Kanadier ihre abgesagten Konzerte von letztem Jahr nach.

30 Städte umfasst Nickelbacks Europa-Tour 2016, darunter fünf Deutschland-Konzerte sowie jeweils ein Termin in der Schweiz und in Österreich. Als Support-Act wurde die kanadische Rockband Monster Truck engagiert. Die ursprünglich für vergangenen Herbst geplante "No Fixed Address"-Tour wurde aufgrund einer Stimmbandoperation von Sänger Chad Kroeger abgesagt.

Das zugehörige aktuelle Nickelback-Album "No Fixed Address", ihr erstes über Republic/Universal, erschien bereits im November 2014. In Deutschland war Platz sieben der Album-Charts drin. In Österreich stiegen Nickelback auf Platz vier ein, in der Schweiz gelang ihnen der Einstieg auf der Drei.

Der Nickelback-Frontmann ist wieder fit und so kehrt die Band im Herbst zurück. Tickets für die Nickelback-Tour 2016 gibt es ab dem 11. März unter anderem bei ticketmaster.de. Für Fanclub-Mitglieder beginnt bereits heute, 8. März, ein exklusiver Presale via Ticketmaster. Als Veranstalter zeichnet Live Nation verantwortlich, die abgesagte Tour 2015 wäre noch unter der Ägide der Marek Lieberberg Konzertagentur gelaufen.

Nickelback - "No Fixed Address"-Tour 2016
>> Tickets via Ticketmaster
13.09. CH - Zürich, Hallenstadion
15.09. A - Wien, Wiener Stadthalle
23.09. München, Olympiahalle
24.09. Hamburg, Barcleycard Arena
26.09. Berlin, Mercedes-Benz Arena
27.09. Köln, LANXESS arena
02.10. Mannheim, SAP Arena

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

In einer Mitteilung machte die EU-Kommission deutlich, dass ihrer Meinung nach bei der Regulierung von Online-Plattformen noch dringender Handlungsbedarf besteht.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Die gestrigen "Sing meinen Song 2016"-Folge, in der Xavier Naidoo und dessen Songs im Mittelpunkt standen, sahen erneut weniger als zwei Millionen Zuschauer im Gesamtpublikum. Für Vox ist dies dennoch ein überdurchschnittlicher Wert.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Membran hat einen weltweiten Vertrag mit Quincy Jones Productions und Qwest Records unterzeichnet, um zwei neue Alben von Künstlern, die von dem 27-fachen Grammy-Gewinner und seiner Firma gemanaget werden, zu lizenzieren, zu vermarkten und zu vertreiben.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Edelmetall-Regen für Andreas Bourani: Dem Sänger wurden von seinem Label Universal Music am 11. Mai im Prince Charles in Berlin zahlreiche Platin- und Gold-Awards übergeben.