24.03.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Neues "Seesucht Festival" feiert 2016 in Konstanz Premiere

 

Konstanz – Der Bodensee hat ein neues Festival: Das "Seesucht Festival" feiert am 12. August 2016 seine Premiere in Konstanz. Fans elektronischer Klänge dürfen sich bereits auf die ersten bestätigten Acts freuen.

Als Headliner legen beim "Seesucht Festival" Lost Frequencies, Sigma und Sigala auf. Das Festivalgelände namens "Venice Beach" liegt am Konstanzer Hafen in unmittelbarer Nähe zum Seeufer.

In räumlicher und zeitlicher Nähe zum "Seesucht Festival" – genauer gesagt einen Tag später – findet zudem das "Konstanzer Seenachtfest" statt. Entsprechende Kombi-Tickets sind neben den regulären Festivaltickets erhältlich.

Die "Seesucht"-Aftershow-Partys in der Konstanzer Innenstadt sind für Festivalbesucher ebenfalls inklusive. Als Camping-Ground dient das Konstanzer Flugfeld, von dem aus ein Shuttlebus zum Festivalgelände verkehrt.

Die limitierten Welcome-Tickets sind bereits ausverkauft. 1000 Early-Bird-Tickets für das "Seesucht Festival" sind schon im Vorverkauf, erhältlich ab 29 Euro unter seesucht-festival.de. Veranstalter ist die EFM – Event- und Festivalmanagement GmbH.

"Seesucht Festival 2016" – Line-up
(Stand: 24.03.2016)

Lost Frequencies
Sigala
Sigma

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Membran hat einen weltweiten Vertrag mit Quincy Jones Productions und Qwest Records unterzeichnet, um zwei neue Alben von Künstlern, die von dem 27-fachen Grammy-Gewinner und seiner Firma gemanaget werden, zu lizenzieren, zu vermarkten und zu vertreiben.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Edelmetall-Regen für Andreas Bourani: Dem Sänger wurden von seinem Label Universal Music am 11. Mai im Prince Charles in Berlin zahlreiche Platin- und Gold-Awards übergeben.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Die Edel AG hat mit 93,5 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2016 ein Umsatzplus von sechs Prozent erwirtschaftet. Auch das EBIT und das EBITDA verzeichneten ein Plus.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Nach 14 Jahren und insgesamt sieben Alben wenden sich Culcha Candela nun von den Major-Labels ab. Hierzu eröffnet die Band mit Culcha Sound ihr eigenes Indie-Label im Vertrieb von recordJet, über das in Kürze eine neue Single erscheinen soll.