28.01.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Mumford & Sons machen weitere Aufwartung

 

Hamburg - Nach drei ausverkauften Konzerten Mitte November 2009 kommen Mumford & Sons erneut nach Deutschland. Diesmal lassen die Briten ihren melancholischen Neo-Folk bei vier Gelegenheiten im April erschallen. FKP Scorpio richtet die Konzerte aus.

Das Quartett um Frontmann Marcus Mumford zählt zu den Durchstartern des Jahres 2009. In Großbritannien schaffte es das Debüt, "Sigh No More" (Cooperative Music/Universal Music), bis auf Platz sieben der Albumcharts. Bei der in Australien durchgeführten Umfrage "Triple J's Hottest 100 Countdown" stimmten über 800.000 Teilnehmer für die Singleauskopplung "Little Lion Man" und machten den Song damit zum "Hottest Track Of 2009".

Eintrittskarten für die Gastspiele von Mumford & Sons sind unter anderem auf www.fkpscorpio.com und www.eventim.de sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen zu haben.

Mumford & Sons - live 2010
14.04. Köln, Gloria
15.04. Berlin, Maria
16.04. München, Backstage (Halle)
18.04. Hamburg, Uebel & Gefährlic

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News