23.02.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Michael Bublé gibt vier Zusatzshows im Oktober

 

Frankfurt - Michael Bublé und die Marek Lieberberg Konzertagentur geben einen Tour-Nachschlag: "Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage" für die vier Shows des Kanadiers im Frühsommer wurden vier weitere Konzerte anberaumt. Im Oktober kehrt der Crooner zurück.

Wer Michael Bublé im Zeitraum von 28. Mai bis 1. Juni sehen will, sollte sich ranhalten beim Kartenkauf: Für die Gastspiele in München, Berlin, Oberhausen und Hamburg sind nur mehr Resttickets erhältlich.

Bublé wuchs mit der Jazz-lastigen Plattensammlung seines Großvaters auf. Als der Entertainer auf einer Hochzeit Kurt Weills "Mack The Knife" sang, wurde ein Mitarbeiter von Warner Records auf ihn aufmerksam. Mit "Crazy Love" (Warner) veröffentlichte der 34-Jährige im vergangenen Oktober sein viertes Studioalbum.

Tickets gibt es unter anderem auf www.eventim.de sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen.

Michael Bublé - "Crazy Love Tour 2010"
25.05. München, Olympiahalle
28.05. Berlin, O2 World
31.05. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
01.06. Hamburg, Color Line Arena
13.10. Hannover, TUI Arena
14.10. Köln, Lanxess Arena
16.10. Frankfurt, Festhalle
17.10. Stuttgart, Porsche Arena

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

1 Leser fand diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

22.07.14 |

Recorded Music

International

Ed Sheerans "X" hält sich mit weiteren 40.000 verkauften Einheiten an der Spitze der UK-Album-Charts und ist eine vierte Woche ganz oben. "X" ist damit das Album, das sich in diesem Jahr am längsten auf Platz eins der UK-Album-Charts halten konnte.

 

22.07.14 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Der seit über 25 Jahren in der Musikindustrie tätige Tony Smith hat einen Job bei Kim Dotcoms neuen Musikdienst Baboom angenommen. Smith wird dort als Chief Financial Officer arbeiten.

 

22.07.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Das ursprünglich belgische "Tomorrowland"-Festival hat einen zweiten internationalen Ableger bekommen: Im Mai 2015 findet erstmals das "Tomorrowland Brasil" im brasilianisches Itu statt.

 

22.07.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Vom 15. bis 19. Oktober findet das Amsterdam Dance Event 2014 statt. Die Organisatoren gaben nun erste Details zum Tagesprogramm ADE Playground bekannt. So wird es neben praktischen Workshops internationaler Hardware-Hersteller auch ADE MusicTalks mit bekannten Namen geben.