23.02.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Michael Bublé gibt vier Zusatzshows im Oktober

 

Frankfurt - Michael Bublé und die Marek Lieberberg Konzertagentur geben einen Tour-Nachschlag: "Aufgrund der ungebrochenen Nachfrage" für die vier Shows des Kanadiers im Frühsommer wurden vier weitere Konzerte anberaumt. Im Oktober kehrt der Crooner zurück.

Wer Michael Bublé im Zeitraum von 28. Mai bis 1. Juni sehen will, sollte sich ranhalten beim Kartenkauf: Für die Gastspiele in München, Berlin, Oberhausen und Hamburg sind nur mehr Resttickets erhältlich.

Bublé wuchs mit der Jazz-lastigen Plattensammlung seines Großvaters auf. Als der Entertainer auf einer Hochzeit Kurt Weills "Mack The Knife" sang, wurde ein Mitarbeiter von Warner Records auf ihn aufmerksam. Mit "Crazy Love" (Warner) veröffentlichte der 34-Jährige im vergangenen Oktober sein viertes Studioalbum.

Tickets gibt es unter anderem auf www.eventim.de sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen.

Michael Bublé - "Crazy Love Tour 2010"
25.05. München, Olympiahalle
28.05. Berlin, O2 World
31.05. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
01.06. Hamburg, Color Line Arena
13.10. Hannover, TUI Arena
14.10. Köln, Lanxess Arena
16.10. Frankfurt, Festhalle
17.10. Stuttgart, Porsche Arena

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

1 Leser fand diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

23.09.14 |

Live Entertainment

Schweiz

Im Stade de Suisse hält ab Januar 2015 ein neues Ticketing-System Einzug. Zu diesem Zweck kooperieren die Betreiber des Heimstadions des Fußballvereins BSC Young Boys (YB) mit Ticketcorner, dem Schweizer Marktführer in Sachen Ticketing-Management.

 

23.09.14 |

Live Entertainment

Szene

Am 31. Oktober veranstaltet der SWR3 eine exklusive Halloween-Partynacht im Europa-Park in Rust mit renommierten Partygästen: Unter anderem wird Mickie Krause die Halloween-Party des SWR3 beehren.

 

23.09.14 |

Recorded Music

Szene

Zur besseren Förderung talentierter Songwriter haben die beiden Musiker Tom Deininger und Michelle Leonard den internationalen Songwriterworkshop "BerlinSongs" gelauncht.

 

23.09.14 |

Recorded Music

Szene

Der Dreierpack Puhdys, City und Karat geht auf teilweise schon ausverkaufte Tour durch die zehn größten Hallen in Ostdeutschland und Berlin. Flankiert wird die "Rock Legenden"-Tour von der Veröffentlichung eines gemeinsamen Albums (bei Universal Music) am 26. September.