23.06.2010  Recorded Music  Szene

Mark Knopfler im Glück: Gold für sein Album "Get Lucky"

 

Berlin - Vor kurzem konnte Mark Knopfler von Vertragspartner Universal Music Deutschland eine Gold-Auszeichnung für über 150.000 verkaufte Exemplare seines Album "Get Lucky" entgegen nehmen. Mit seinem sechsten Studioalbum schaffte es der Brite in die Top 10 der deutschen Charts und hält sich seit insgesamt acht Monaten im Ranking.

Im Rahmen von Knopflers ausverkauftem Konzert in der Berliner O2 World überreichte das Universal-Music-Team dem Künstler sowie seinem Manager Paul Crockford das Edelmetall.

Mark Knopfler, der mit seiner Band Dire Straits international bekannt wurde und seit mittlerweile fast zwei Jahrzehnten auch als Solo-Künstler erfolgreich unterwegs ist, steht diesen Sommer erneut auf deutschen Bühnen.

Mark Knopfler live:
23.06. Mannheim, SAP Arena
24.06. Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle
25.06. München, Königsplatz
17.07. Würzburg, Feste Marienberg

Bei der Edelmetall-Übergabe in Berlin (v.l.): Robert Triebel (Head of Coordination, Universal Music International), Dirk Baur (Managing Director, Universal Music International Division), Mark Knopfler, Manager Paul Crockford, Nesrin Ebcinoglu (Senior Manager TV Promotion, Universal Music International) und Jan Hora (Senior Product Manager, Universal MusicInternational).

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News