16.07.2010  Live Entertainment  International

Live Nation: Rückläufiger Ticketverkauf verschreckt Aktionäre

 

Los Angeles - Live Nation Entertainment hat am 15. Juli bei einer Präsentation für Investoren und Analysten von seinem rückläufigen Ticketabsatz berichtet. Innerhalb der ersten Jahreshälfte sind die Kartenverkäufe um zwölf Prozent gesunken. Obendrein rechnet der Konzern mit einem weiteren Rückgang um 15 Prozent in der zweiten Jahreshälfte.

Der Aktienkurs von Live Nation reagierte umgehend und fiel um 16 Prozent auf 9,59 US-Dollar (7,39 Euro) pro Anteilsschein. Trotz der Fusion mit Ticketmaster erwartet der Promoter auch ein niedrigeres bereinigtes Betriebseinkommen im laufenden Geschäftsjahr: 405 Millionen US-Dollar (312 Millionen Euro) sollen es sein, 40 Millionen US-Dollar (31 Millionen Euro) weniger als 2009.

CEO Michael Rapino begründete den sinkenden Kartenabsatz mit der allgemein schwachen Konjunktur. Viele abgesagte und verschobene Tourneen wie U2s Konzertreise in Nordamerika dürften jedoch auch dazu beigetragen haben. Executive Chairman Irving Azoff beschwerte sich noch während der Präsentation über die Kurzsichtigkeit mancher Anleger und betonte, Live-Nation-Aktien seien eine gute Anlage.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

23.04.14 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Fünf Indies haben sich zum Independent Distribution Cooperative (IDC) zusammen geschlossen, um sich künftig selbst um sämtliche Digital-Themen ihrer Künstler zu kümmern. Es handelt sich um die Labels Beggars Group, Secretly Label Group, Domino, Merge und Saddle Creek.

 

23.04.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Jan Delay platziert sein neues Album, "Hammer & Michel", auf der Pole Position. Der zweite Neuzugang diese Woche ist Morten Harket mit "Brother" auf Position elf. Ian Anderson ist mit "Homo Erraticus" auf Rang 13 neu dabei.

 

22.04.14 |

Recorded Music

Szene

Am 17. April war Udo Jürgens zu Gast bei Carmen Nebel und präsentierte seine neue Single "Das Leben bist du". Dabei überraschte die Moderatorin den Sänger mit gleich zwei Edelmetallauszeichnungen.

 

22.04.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Die österreichischen "Traktorgängsta-Partyrapper" Trackshittaz wollen im Sommer die Arbeit an ihrem fünften Album beginnen. Dafür vertraut das Duo weiter auf Schedler Music.