21.04.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Limp Bizkit: Reunion-Tour durch sieben deutsche Städte

 

Frankfurt am Main - Limp Bizkit sind wieder da und kommen gleich samt neuem Album und großer Welt-Tournee. Für sieben Konzerte macht das Quintett auch in Deutschland Halt. Der Veranstalter ist die Marek Lieberberg Konzertagentur.

Bereits im vergangenen Jahr machten Limp Bizkit mit ersten Konzerten in Originalbesetzung wieder auf sich aufmerksam (www.musikmarkt-live.de berichtete). Im August und September kehren Fred Durst (Frontmann), Sam Rivers (Bass), John Otto (Schlagzeug), Wes Borland (Gitarre) und DJ Lethal auf die Bühnen in Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, München, Leipzig, Berlin und Hamburg zurück. Der angekündigte Longplayer "Gold Cobra" wird bis dahin wohl ebenfalls mit dabei sein.

Während der letzten Jahre gab es immer wieder künstlerische Differenzen innerhalb der Band ? vor allem zwischen Durst und Borland, der Limp Bizkit mehrere Male verließ um Soloprojekte zu verfolgen. Das letzte Album mit Originalbesetzung, "The Unquestionable Truth", erschien 2005 bei Interscope/Universal.

Tickets gibt es unter der Hotline 01805-570000 und im Internet unter www.eventim.de.

Limp Bizkit - live 2010
31.08. Frankfurt, Jahrhunderthalle
03.09. Stuttgart, Porsche Arena
05.09. Düsseldorf, Philipshalle
20.09. München, Zenith
21.09. Leipzig, Haus Auensee
23.09. Berlin, Columbiahalle
24.09. Hamburg, Sporthalle

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

25.04.14 |

Live Entertainment

Messen/Events

Die "Hamburg Metal Dayz 2014" finden zum dritten mal im Rahmen des Reeperbahn Festivals statt und bieten neben Live-Bands auch Panels und Workshops.

 

24.04.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Große Neuigkeiten aus dem Hause Nuclear Blast: Das Metal-Label hat die Kultband Slayer unter Vertrag genommen, ein neues Album soll "tendenziell 2015 erscheinen". Einen Gratis-Download von "Implode", dem ersten neuen Slayer-Song in fünf Jahren, verschenkt die Band ab sofort auf ihrer Homepage.

 

24.04.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Apple hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2014, das am 29. März endete, bekannt gegeben. Der Konzern überraschte Analysten mit einem Umsatz von 45,6 Milliarden US-Dollar (aktuell etwa 33 Milliarden Euro), was einem Zuwachs von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Entscheidenden Anteil am guten Ergebnis hatte der iTunes Storen, der laut Apple-CEO Tim Cook mittlerweile etwa 800 Millionen Kunden zählt.

 

24.04.14 |

Live Entertainment

Spielstätten

Steiermark meets Bayern: Dass diese Kombination gut funktioniert, zeigten die Sportfreunde Stiller. Am 15. April feierten die Echo-2014-Gewinner ihren Tour-Auftakt in Österreich in der Stadthalle Graz und sorgten für Begeisterung bei 6000 Zuschauern.